PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 752050 (Soloplan GmbH Software für Logistik und Planung)
  • Soloplan GmbH Software für Logistik und Planung
  • Burgstr. 20
  • 87435 Kempten
  • http://www.soloplan.de
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Strasser
  • +49 (831) 57407-245

Soloplan beschleunigt den Datenaustausch

Vernetzte Welt der Logistik bei Soloplan - CarLo exCHANGE sorgt für verlustfreien Austausch von Informationen, Daten und Dokumente in Echtzeit - Effizientes Vernetzen von Logistikpartnern

(PresseBox) (Kempten, ) Das Software- und Beratungshaus Soloplan überzeugt mit der neuen Lösung CarLo exCHANGE, die den fehlerfreien Datenaustausch zwischen verschiedenen Logistikpartnern entlang der Lieferkette stark vereinfacht und beschleunigt. Von der Neuheit profitieren vor allem die rund 15.000 CarLo-Anwender, die täglich mit dem bewährten Transportmanagementsystem (TMS) arbeiten. Diese können sich über das neue exCHANGE-Portal ohne weitere Schnittstelle auf einfache Weise miteinander vernetzen und einmal erfasste Daten per Knopfdruck austauschen.

Das Übermitteln einzelner Aufträge oder kompletter Touren muss in CarLo lediglich in den Stammdaten hinterlegt werden. Wenn zwei Partner einer Lieferkette miteinander vernetzt sind, funktioniert auch die Rückübertragung geänderter Sendungsdaten automatisch. Dieser hohe Automatisierungsgrad setzt jedoch auf beiden Seiten den Einsatz von CarLo als TMS voraus.
Mit CarLo exCHANGE müssen die Daten für einen Transportauftrag nur ein einziges Mal erfasst beziehungsweise in einem Warenwirtschaftssystem erzeugt werden. Die webbasierte Kommunikations-Plattform funktioniert ähnlich wie ein soziales Netzwerk. Die beteiligten Unternehmen können sich
gegenseitig einladen, Teil des eigenen Netzwerks zu werden. Diese virtuelle Verbindung ist die Voraussetzung für den gezielten Austausch von Daten. "CarLo exCHANGE ist eine reine Kommunikationsplattform, die aus dem Vernetzungsgedanken unserer Kunden geboren wurde. Ziel ist, die Zusammenarbeit der einzelnen Firmen zu vereinfachen", erklärt Wolfgang Heidl, Gründer und Geschäftsführer der Soloplan GmbH.
Für diesen Zweck bietet CarLo exCHANGE eine Reihe praktischer Funktionen. Mit „Direct Order“ kann innerhalb von Sekunden ein Transportauftrag an einen vernetzten Partner einer definierten Gruppe übermittelt werden. Dieser kann den Auftrag direkt auf der Plattform annehmen und später alle notwendigen Dokumente und Informationen an den Auftraggeber schicken. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Daten mit der Standardschnittstelle an ein eigenes Transportmanagementsystem zu übertragen. "Wenn es sich dabei um die Lösung CarLo handelt, werden die Aufträge sogar automatisch synchronisiert“, so Heidl. Dieser Fall tritt angesichts von mehr als 850 CarLo-Kunden in ganz Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Polen, Slowenien, Bulgarien u.v.m.) immer häufiger ein. Bislang mussten hier die Daten über eine Datenexport- beziehungsweise Datenimport-Schnittstelle geleitet werden.
CarLo exCHANGE ermöglicht darüber hinaus die Ausschreibung von Aufträgen an eine definierte Gruppe von Partnern. Der Auftraggeber entscheidet herbei anhand seiner Kriterien, wem er den Auftrag erteilt. „Der gesamte Prozess funktioniert ohne Telefon oder das Schreiben und Versenden von E-Mails oder Faxen. Wir sind überzeugt, dass dieser Lösung die Zukunft gehört – mit CarLo exCHANGE arbeiten alle Beteiligten quasi in einem System“, erklärt Heidl.
Damit löst CarLo exCHANGE ein Problem vieler Lieferketten und den beteiligten Verladern, Spediteuren und Transportunternehmen. Dort werden Transportaufträge häufig mehrfach erfasst, was nicht nur Zeit und Geld kostet, sondern auch die Gefahr von Fehlern erhöht. „Wir haben eine Lösung geschaffen, bei der alle am Transportprozess Beteiligte ohne Informationsverlust und in „Echtzeit“ Informationen, Daten und Dokumente austauschen können", so Wolfgang Heidl. Dies könne zum Beispiel zwischen zwei Spediteuren oder zwischen einem Verlader und einem Transportunternehmer erfolgen.
Ein ausführliches Video zur Lösung ist unter der Adresse www.carloexchange.de zu finden. Weitere Informationen zum Thema können per E-Mail an vertrieb@carloexchange.de angefordert werden.
CarLo exCHANGE ergänzt die breit gefächerte Familie der Produkte rund um das Transportmanagementsystem CarLo. Dazu gehören die Telematiklösung CarLo inTOUCH sowie das Modul CarLo inMOTION für die Bereiche Fuhrparkverwaltung und Fahrzeugkostenrechnung. CarLo inSTORE dient der integrierten Steuerung der Lagerprozesse, während CarLo inDMS die komplette Dokumentenverwaltung und ein elektronisches Archiv bietet. CarLo inWEB steht für die internetbasierte Auftragserfassung sowie die Online-Sendungsverfolgung. CarLo inTOUR ist das branchenunabhängige Programm für Routenplanung und Mautkostenberechnung.
Über Soloplan GmbH
Die Soloplan GmbH ist eines der führenden Softwarehäuser, die sich auf die Entwicklung von Logistiksoftware spezialisiert haben. Das Produktportfolio umfasst Standardsoftware für die gesamte Logistik. Hauptprodukt ist das Transportmanagement System CarLo mit den Bereichen Transportplanung, grafische Disposition, automatische Tourenplanung, Telematik, CRM, speditionelle Frachtabrechnung, Lagerverwaltung, Fuhrparkverwaltung und Routenplanung. CarLo verfügt u.a. über eine zertifizierte Schnittstelle zur SAP-Software und weiteren Warenwirtschaftssystemen.
Die Firmenzentrale befindet sich in Kempten (Allgäu). Der Vertrieb und der Support erfolgt für Deutschland ausschließlich direkt, europaweit zusätzlich über eigene Niederlassungen. Das eigene Firmengebäude in Kempten bietet moderne Arbeitsplätze sowie einen großzügigen Seminarbereich für Kunden. Soloplan beschäftigt 120 Mitarbeitende in Deutschland, Polen und Frankreich. In der Soloplan Akademie werden nicht nur Fortbildungsmaßnahmen zu den Programmen von Soloplan angeboten, sondern auch individuelle und firmenspezifische Seminare durchgeführt

Website Promotion