SOLIT Go for Gold-Wertekongress in Wiesbaden

am 21. März 2020

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Der SOLIT Go for Gold-Wertekongress 2020 steht für wertvolle Informationen zu Edelmetallen als Geldanlage und den kritischen Blick auf die Zukunft des Geldes. Dabei wird die Entwicklung der Weltwirtschaft genauso beleuchtet, wie die Stellung von Politik und Medien. Nach dem ersten Erfolg der SOLIT Go for Gold-Tour 2019 wurden wieder hochkarätige Referenten aus der Finanzbranche – diesmal nach Wiesbaden – eingeladen.

Die Veranstaltung findet statt am

21. März 2020 von 10:00 – 19:30 Uhr im RheinMain CongressCenter Wiesbaden

Die Vorträge und Referenten im Überblick:
  • Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn (ehemaliger ifo-Chef) | Die Entwicklung der Weltwirtschaft: Trump, Brexit, Eurokrise. Was wird aus Deutschland?
  • Daniel Stelter (Autor und Strategieberater) | Das Märchen vom reichen Land: Wie die Politik uns ruiniert
  • Daniele Ganser (Publizist und Historiker) | Können wir Medien noch trauen?
  • Marc Friedrich & Matthias Weik (Buchautoren) | Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können
  • Lutz Wagner (ehemaliger DFB-Fußballschiedsrichter) | Werthaltig entscheiden
  • Robert Vitye (SOLIT Gruppe) | „Nach Gold drängt, am Golde hängt doch alles.“
  • Tim Schieferstein (SOLIT Gruppe) | Goldwerte Tipps für Edelmetallkäufer
Als Presse- und Medienvertreter können Sie sich per E-Mail an presse@solit-kapital.de akkreditieren.

Tickets und weitere Informationen

Bereits über 850 Tickets wurden verkauft. Das Ticket kostet ab 15.01.2020 standardmäßig 179 Euro.

Rückblick: Die SOLIT Go for Gold-Tour 2019

Mit über 600 anwesenden Geschäftspartnern und ausgebuchten Veranstaltungsorten war die SOLIT Go for Gold-Tour 2019 ein voller Erfolg. Referenten wie die Bestsellerautoren Dr. Markus Krall, Marc Friedrich und Matthias Weik konnte man live in München, Frankfurt am Main, Hamburg und Leipzig erleben. Auch der intensive fachliche Austausch zwischen unseren Referenten und dem Publikum fand hohen Anklang.

Stimmen zur vergangenen SOLIT Go for Gold-Tour 2019:

 „Bei Geldanlage breit aufstellen (…) in Sachwerte, aber eben auch in Gold und Silber“, empfiehlt ein Teilnehmer.

„Das sollte man ruhig öfter mal machen, um das Wissen darüber noch mehr Menschen beizubringen“, reflektiert ein Interessierter.

„Unser Geldsystem ist am Bruchpunkt, am Stress-to-Break-Punkt“, mahnt Dr. Markus Krall in seinem Vortrag.

 „Das Papier von heute ist das Altpapier von morgen! Also investieren Sie bitte in Sachwerte (…) in Sachen, die Sie verstehen können, die Sie anfassen können, die sich bewährt haben“, so Marc Friedrich und Matthias Weik bei ihrem Vortrag.

Weitere Impressionen sowie die Vortragsaufzeichnungen der SOLIT Go for Gold-Tour 2019 unter  www.goforgold.de/tour-2019
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.