PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 95287 (SolidWorks Deutschland GmbH)
  • SolidWorks Deutschland GmbH
  • Meitnerstrasse 8
  • 70563 Stuttgart
  • http://www.solidworks.de
  • Ansprechpartner
  • Isabelle Reich
  • +49 (89) 612956-0

SolidWorks präsentiert auf der Hannover Messe intelligente Softwaretools für Design, Analyse und Datenmanagement

Halle 17, Stand E40

(PresseBox) (Haar, ) "Design better Products" ist auch auf der Hannover Messe das Topthema von SolidWorks. In der Digital Factory wird das Unternehmen sein Produktportfolio präsentieren: SolidWorks Office Premium kombiniert die 3D-CAD-Software SolidWorks mit den Analysetools COSMOSMotion und COSMOSDesigner, der Datenmanagementlösung PDMWorks Workgroup und Kommunikationswerkzeugen wie eDrawings und PhotoWorks. Unter dem Namen COSMOS vereint SolidWorks verschiedene Analysetools wie etwa COSMOSWorks zur Konstruktionsprüfung, COSMOSMotion zur Bewegungssimulation und COSMOSFloWorks zur Strömungsanalyse. Die Lösung PDMWorks Enterprise richtet sich speziell an große, räumlich verteilte Konstruktionsteams. Mit ihr können Anwender Daten einfach und sicher austauschen und verwalten, gleichzeitig an Konstruktionen arbeiten und auf sicher archivierte Daten zugreifen.

"Die Hannover Messe ist eine der wichtigsten Technologieveranstaltungen in Europa und die ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch mit bestehenden und potenziellen Kunden", sagt Thomas Langensiepen, Geschäftsführer der SolidWorks Deutschland GmbH. "SolidWorks wird seine Produkte auch in diesem Jahr im Rahmen der ‚Digital Factory'
präsentieren."

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.