Dassault Systèmes stellt SolidWorks Electrical vor

Echtzeitintegration von 2D-Schemas und 3D-Modellen - genauere Konstruktionen und optimierte Zusammenarbeit für Konstruktionsteams mechanischer und elektrischer Systeme

Haar, (PresseBox) - Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), die "3D Experience Company", ein weltweit führender Anbieter von 3D-CAD-Software, 3D Digital Mock Up- und Product Lifecycle Management (PLM)-Lösungen, stellt heute die SolidWorks Electrical Software vor. Diese beinhaltet ein innovatives Konstruktionswerkzeug für 2D-Schemas auf Systemebene und eine leistungsfähige Zusatzanwendung für die SolidWorks Konstruktionsanwendung zur 3D-Elektromodellierung, die in Echtzeit verknüpft sind.

"Heutzutage entwickeln Unternehmen, die Industrieanlagen, Engineering-Dienste, medizinische High-Tech-Geräte und Konsumgüter anbieten, Produkte mit mehr elektrischen Komponenten. Über die Hälfte unserer SolidWorks Kunden benötigt eine Lösung, die die Zusammenarbeit zwischen den Konstrukteuren mechanischer und elektrischer Systeme optimiert", erklärt Bertrand Sicot, CEO, SolidWorks, Dassault Systèmes. "Mit SolidWorks Electrical betreten wir diesen vielversprechenden Markt und bieten eine starke Lösung, die den Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit legt und eine enge Zusammenarbeit zwischen den Konstruktionsteams für mechanische und elektrische Systeme ermöglicht".

Hinsichtlich der Konstruktion elektrischer Systeme suchen Unternehmen oft nach Ansatzpunkten, um die Gesamtleistung ihrer Abteilungen zu verbessern. SolidWorks Electrical macht es Ingenieuren und Konstrukteuren leicht, elektrische Systeme zu planen und diese elektrikbezogenen Aspekte in die mechanischen Gesamt-3D-Modelle zu integrieren. Die Software ebnet Konstruktionsteams von mechanischen und elektrischen Systemen den Weg für die Zusammenarbeit im Rahmen der Produktentwicklung, optimiert die Konstruktionsphase und verringert Produktverzögerungen. Dies resultiert in konsistenteren, standardisierten Konstruktionen, Kostensenkungen sowie kürzeren Markteinführungszeiten. Zudem ist SolidWorks Electrical vollständig in SolidWorks integriert. Anwender arbeiten so in ihrer vertrauten und intuitiven Arbeitsumgebung.

SolidWorks Electrical bietet neue Funktionen mit den folgenden drei Anwendungen:

1. SolidWorks Electrical - ein Konstruktionswerkzeug für 2D-Schemas für die Architektur elektrischer Systeme und die Planung:

· Vereinfachung der elektrischen Konstruktion über eine dynamische, kontextbezogene Benutzeroberfläche, mit der Konzepte schnell in detaillierte Konstruktionen umgesetzt werden können

· Sofortige Identifikation von Problemen durch Fehlererkennung in Echtzeit, was kostspielige Fehlentwürfe und Überarbeitungen vermeidet

· Einfachere und genauere Erstellung von Schemas mithilfe einer Bibliothek von mehr als 500.000 elektrischen Standardteilen

· Gleichzeitiges Arbeiten mehrerer Personen am selben Projekt

2. SolidWorks Electrical 3D - eine Zusatzanwendung für die SolidWorks CAD-Anwendung, die SolidWorks Electrical 2D-Schemas auf Systemebene mit in SolidWorks entworfenen 3D-Modellen verbindet:

· Bidirektionale Aktualisierungen in Echtzeit zwischen 2D und 3D zur Synchronisierung elektromechanischer Konstruktionen, sodass die Konsistenz über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg gewahrt bleibt

· Integration des 2D-Schemas in das 3D-Modell, um bei der Standardisierung von Konstruktionen und der Zusammenführung von Stücklisten Fehler und Verzögerungen zu vermeiden

· Platzierung des elektrischen Systems sowie von Kabeln und Drähten im 3D-Modell, um die Planung spezifischer Positionen und Pfade für eine konsistente Produktherstellung zu ermöglichen

3. SolidWorks Electrical Professional - vereint die Funktionen von SolidWorks Electrical und SolidWorks Electrical 3D in einer einzigen Anwendung und richtet sich an Anwender, die sowohl im 2D- als auch im 3D-Bereich zur Entwicklung elektrischer Systeme tätig sind.

Die SolidWorks Electrical-Anwendungen basieren auf Technologie von Trace Software, einem Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt der elektrischen Konstruktion. Trace ist ein aktueller SolidWorks Gold Solution Partner. Die elecworks(TM) -Produkte sind in SolidWorks integriert und ermöglicht es Konstrukteuren so, innerhalb der vertrauten SolidWorks Umgebung elektromechanische Konstruktionen zu optimieren.

Die erste Version von SolidWorks Electrical wird in Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten im August 2012 und später auch in anderen Regionen und Ländern verfügbar sein. Weitere Informationen zu SolidWorks Electrical finden sich unter: http://www.solidworks.com/...

Website Promotion

SolidWorks Deutschland GmbH

Dassault Systèmes, die "3D EXPERIENCE Company", bietet der Branche und den Menschen virtuelle Welten, mit denen sie nachhaltige Innovationen erleben können. Die weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, wie Produkte konstruiert, produziert und unterstützt werden. Die kollaborativen Lösungen von Dassault Systèmes fördern soziale Innovationen und erweitern die Möglichkeiten, wie die Realität durch die virtuelle Welt verbessert werden kann. Das Unternehmen bringt Mehrwert zu über 150.000 Kunden jeder Größenordnung, in allen Branchen und in mehr als 80 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.3ds.com.

CATIA, SOLIDWORKS, SIMULIA, DELMIA, ENOVIA, GEOVIA, EXALEAD, NETVIBES, 3DSWYM und 3DVIA sind eingetragene Marken von Dassault Systèmes oder ihrer Tochterfirmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.