Z CAM™ K1 Pro: Neue Google-zertifizierte VR180-Kamera mit dualen MFT-Sensoren

K1 Pro ab sofort bei Solectric erhältlich

Z CAM™ K1 Pro: Neue Google-zertifizierte VR180-Kamera mit dualen MFT-Sensoren (PresseBox) ( Ubstadt-Weiher, )
Virtual Reality ist seit Jahren ein hart umkämpfter Markt. Sowohl Facebook mit Oculus Rift als auch YouTube versuchen seit Anfang der 2010er Jahre, sich ein Stück von diesem Kuchen abzuschneiden. Bisher scheiterten die meisten dieser Versuche aufgrund der fehlenden VR-Inhalte.

Mit der K1 Pro launcht Z CAM in Zusammenarbeit mit Solectric nun nicht nur einfach eine weitere VR-Kamera der Oberklasse, sondern vielmehr eine Mischung aus einer VR- und einer Cinema-Kamera.

Kompaktes Kraftpaket für einzigartige Aufnahmen

Die beiden verbauten MFT-Sensoren nehmen jeweils in bis zu 2880x2880 (Endformat 5760x2880) auf und können mit der beigefügten Z CAM Controller Suite zusammengeführt werden, sodass sich am Ende ein VR180-Bild in 5K ergibt.

Für die Coloristen unter den Kreativen kann dies zudem in Z-Log, dem hauseigenen flachen Kamera-Profil, oder im Standard-RGB aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt auf zwei separaten SD-Karten gleichzeitig. Die K1 Pro ist darüber hinaus Google VR180 zertifiziert und kann auch mit Googles VR180 Creator eingesetzt werden.

Die Wahl für die beiden Ultraweit-Objektive fiel auf den chinesischen Branchen-Primus iZugar, die das stereoskopische Bild abrunden. Steuern lässt sich die K1 Pro über die passende iOS-App „Z CAM VR“.

Weitere Features der K1 Pro sind:
  • Automatische, manuelle und koordinierte Belichtung
  • Automatischer, manueller und koordinierter Weißabgleich
  • Farbprofile: Z-Log, Standard-RGB
  • Auflösung Ausgabe: 6K @25/30fps und 4K @50/60fps
  • Individuelle Sensor-Auflösung: 2880 x 2880 @25/30fps und 2120 x 1344 @50/60fps
  • ISO-Bereich 100-3200
Die Z CAM™ K1 Pro ist ab sofort bei Solectric erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.