SolarWorld AG erhält Deloitte-Preis für Wachstums- und Technologiestärke

(PresseBox) ( Bonn, )
Die SolarWorld AG ist von der Wirtschaftsberatungsgesellschaft Deloitte auch 2008 zu einem der wachstumsstärksten deutschen Technologieunternehmen gekürt worden. Der solare Technologiekonzern wurde mit zwei weiteren Unternehmen erstmals mit dem Sustained Excellence Award ausgezeichnet, nachdem er bereits in den Vorjahren von Deloitte zu den 50 erfolgreichsten und expansionsstärksten Technologieanbietern gewählt worden war. Die Juroren honorierten mit dem Preis neben der Wachstumsstärke der SolarWorld AG insbesondere Innovationsfähigkeit, Unternehmergeist, Mitarbeitermotivation und finanziellen Erfolg. Der Preis wurde in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Capital, der Deutsche Börse AG und der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) verliehen.

"Wachstum und technologischer Fortschritt haben für unser auf Nachhaltigkeit fokussiertes Geschäftsmodell entscheidende Bedeutung", kommentierte Dipl.-Kfm. tech. Philipp Koecke, Vorstand Finanzen der SolarWorld AG, die Auszeichnung. "Denn nur mit Skaleneffekten und steten Effizienzfortschritten können wir zügig das Ziel der vollen Wettbewerbsfähigkeit des Solarstroms erreichen und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Sustained Excellence Award ist eine Bestätigung und Ansporn zugleich, diesen Weg konsequent weiter zu gehen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.