PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491516 (Solarpraxis Neue Energiewelt AG)
  • Solarpraxis Neue Energiewelt AG
  • Zinnowitzer Str. 1
  • 10115 Berlin
  • http://www.neue-energiewelt.de
  • Ansprechpartner
  • Judith Hübner
  • +49 (30) 726296-327

Röttgen: Effiziente Speichertechnologien wichtig für Energieversorgung aus erneuerbaren Energien

Bundesumweltminister hält Rede auf Energiespeicher-Konferenz in Düsseldorf

(PresseBox) (Berlin, ) "Deutschland hat die Chance zu beweisen, dass wirtschaftliches Wachstum einhergehen kann, ja einhergehen muss mit Umweltschonung und effizienter Nutzung von Ressourcen!", erklärte Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen am 13. März auf dem Energy Storage - International Summit for the Storage of Renewable Energies in Düsseldorf. In seiner Grundsatzrede vor rund 350 Energieexperten aus 29 Ländern betonte Röttgen die Vorreiterrolle Deutschlands bei einer zukunftsorientierten Energiepolitik: "Die Welt schaut darauf, dass unser Land aus der Energiewende ein Erfolgsmodell macht." Schließlich sei Deutschland die erste große Industrienation, die nach dem Reaktorunglück von Fukushima den freiwilligen Entschluss gefasst habe, die Energiewende herbeizuführen.

Eine der Komponenten, die nötig seien um langfristig eine nachhaltige Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien zu ermöglichen, seien effiziente Speichertechnologien. Dr. Röttgen: "Sie müssen jetzt erforscht werden, damit sie in einigen Jahren in der industriellen Anwendung zur Verfügung stehen." Der Bundesumweltminister gratulierte den Organisatoren der ersten Energy Storage Konferenz, der Solarpraxis AG und der Messe Düsseldorf, zur beachtlichen Resonanz der Erstveranstaltung. Er freue sich, wenn das internationale Gipfeltreffen, bei dem Experten aus Forschung, Industrie, Politik und Energieversorgung innovative Konzepte und marktreife Anwendungsbeispiele diskutieren, dauerhaft eine Heimat in Düsseldorf fände. Nach seiner Rede stellte sich Dr. Norbert Röttgen einer lebhaften Diskussion mit den Konferenzteilnehmern.

Der Fokus der Energy Storage, einer Konferenz mit begleitender Fachausstellung, liegt auf der praktischen Umsetzbarkeit. Heute und morgen steht die entscheidende Rolle, die Energiespeicher beim Ausstieg aus der Kernenergie und beim Ausbau der erneuerbaren Energien spielen werden, im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen. Dabei geht es um mögliche Wege einer beschleunigten Markteinführung, um Potenziale und Finanzierbarkeit.

Website Promotion

Solarpraxis Neue Energiewelt AG

Die Solarpraxis AG ist einer der führenden Wissensdienstleister der Erneuerbaren-Energien-Branche. Seit 1998 bietet sie Fachkompetenz und professionellen Service in den Bereichen Engineering, Konferenzen und Verlag.
Hersteller, Großhändler, Planer, Investoren und Fachhandwerker erhalten von der Engineering-Abteilung Unterstützung in den Märkten Photovoltaik, Solarthermie, Blockheizkraftwerke, Wärmepumpe, Pellets und Energieeffizienz. In der Verlagssparte erscheinen neben den B2B-Magazinen photovoltaik, pv magazine und pv magazine Chinese edition auch hochwertige Branchenreports. Die internationalen Konferenzen der Solarpraxis AG sind Treffpunkte für Entscheider aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien. Weit über Deutschland hinaus bekannt ist das Forum Solarpraxis. Die älteste und renommierteste Veranstaltung der Solarpraxis AG feierte 2009 mit über 700 Teilnehmern ihr 10-jähriges Jubiläum. Zahlreiche weitere Konferenzen, unter anderem in China, Italien und den USA, setzen diese Erfolgsgeschichte fort.