PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181170 (SP Solar Power GmbH & Co. Managing KG)
  • SP Solar Power GmbH & Co. Managing KG
  • Südfeld 13
  • 26907 Walchum
  • http://www.solar-power-gmbh.de/
  • Ansprechpartner
  • Sina Glass
  • +49 (3741) 4154-16

Solarpower GmbH mit 2-achsigem Nachführsystemen auf der Intersolar 2008 in München

(PresseBox) (Plauen, ) Die Solarpower GmbH, Hersteller von hochwertigen Vakuumröhren-Kollektoren (Solarthermie) und Lieferant der Gestelltechnik für Photovoltaik-Kraftwerke und für industrielle Dachflächen, präsentiert sich dieses Jahr mit 100qm Standfläche auf der Intersolar in München.

In einem „Japanischen Garten“ stellt das Unternehmen vom 12. bis 14. Juni 2008 zum einen den Solarpower-Horizontaltracker aus. Ein 2-achsiges Nachführsystem, was besonders durch seine niedrige Bauhöhe und seine Verschattungsoptimierung überzeugt. Damit folgt das Sonnensegel stets dem tages- und jahreszeitlichen Stand der Sonne, mit der Priorität weitere
Tracker daneben und dahinter nicht zu verschatten.

Zum anderen präsentiert die Solarpower GmbH Photovoltaik-Festaufständerungen, die kundenindividuell an jede Modulart und -größe angepasst werden können.

Die Aufständerungen sind besonders für die rahmenlosen Dünnschichtmodule von Ersol, Sunfil und Signetsolar geeignet, die in den Windlastzonen 1-4 und Schneelastzonen 1-2 eingesetzt werden können.

Die Besonderheiten:

Solarpower - Carports

Die wirtschaftlichste Art Solaraufständerungen zu nutzen, ist in Form von Carportanlagen. Neben einer optimalen Parkmöglichkeit für Fahrzeuge dient das Dach als geeignete
Unterkonstruktion für die aufmontierte Solaranlage. Auf Grund dieser Dachfunktion wird das Carport als eigenständiges Bauwerk eingeordnet und erhält somit die höchste Einspeisevergütung des EEG.

Diesen wesentlichen Zusatznutzen wird das Unternehmen auf der Intersolar u. a. eindrucksvoll darstellen.

Solarpower Gabionenfundamente

Die Alternative zu Ramm- und Schraubfundamenten in jeder Belastungsgröße ist das von Solarpower neu entwickelte Gabionenfundament. (Patentrechtlich Geschützt) Auf Grundlage von Gittergabionen, die bereits seit 25 Jahren erfolgreich im Landschaftsbau eingesetzt werden, kann bei jeder Bodenqualität kostengünstig und vor allem ökologisch sinnvoll für Aufständerungen und Tracker Fundamente gebaut werden.

Die Gabionenfundamente von Solarpower haben eine Lebensdauer von über 25 Jahren. Sie sind unabhängig von der Bodenbeschaffenheit überall einsetzbar und für die Aufstellung werden keine Spezialmaschinen benötigt. Auf Grund der Verwendung des Verfüllmaterials von der Baustelle (Sand, Schotter, Erde), bleiben dem Kunden aufwendige Transportkosten erspart und sie sind in der Anschaffung günstiger, als Fertigbetonelemente.

Besuchen Sie die Solarpower GmbH auf Ihrem Stand FG 410 im Freigelände.

Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen gern für Rückfragen zur Verfügung.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin. Wir wollen Sie nicht warten lassen!