Sogeti Deutschland ist Gold Sponsor auf den Agile Testing Days 2012

Internationales Agiles Software Testing Event für Teilnehmer aller Branchen

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die Sogeti Deutschland GmbH ist auf den Agile Testing Days als Gold Sponsor vertreten. Die Konferenz findet vom 19.-22.11.2012 in Berlin/Potsdam statt. Die Agile Testing Days wenden sich an Tester, Softwaretest Manager, Projektmanager und Teamleiter, Leiter von Testcentern, Software Ingenieuren & Entwicklern, Systemanalysten, CIOs, CTOs, CKOs und Leiter von Offshore Testcentern.

Mit dem hochkarätigen Fachvortrag „15 Tips on testing in scrum!“ von Leo van der Aalst, R&D Manager bei Sogeti International, trägt Sogeti einen wertvollen Beitrag zu dieser Veranstaltung bei. Leo van der Aalst verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Testumfeld, ist Mitglied im niederländischen Innovation Board Testing, Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel und häufig als Redner auf internationalen Branchenevents vertreten.

Die Agile Testing Days bilden ein internationales Forum von und mit Experten aus der agilen Welt. Für 2012 werden mehr als 400 Teilnehmer erwartet. Die Gäste erwartet ein spannendes Programm aus Keynotes, Tutorials, Sponsor Sessions, Talks und Workshops mit 70 internationalen Rednern.

Erfahren Sie die Trends von Experten während der Talks, den Diskussionen und den unzähligen Networking Möglichkeiten unter Gleichgesinnten und Kollegen.

Weitere Links:
www.sogeti.de
www.agiletestingdays.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.