PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 435853 (Software & Support Media GmbH)
  • Software & Support Media GmbH
  • Schwedlerstraße 8
  • 60314 Frankfurt
  • http://www.sandsmedia.com
  • Ansprechpartner
  • Arno Laxy
  • +49 (89) 15929-661

"Mit Krücken läuft's sich schlechter" - MobileTechCon mit Keynotes zu Location Based Services und Marketing

Very Early Bird läuft noch bis Montag 18. Juli 2011

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Location Based Services und Mobile Marketing liegen im Trend. Die MobileTechCon in Mainz wird sich diesem Thema intensiv widmen und hat dazu mehrere Vorträge im Programm. Allen voran wird Dietmar Klotz von Qype am 13. September 2011 die Eröffnungs-Keynote halten. Unter dem Titel "Vom stationären zum Mobile Web" wird er die innovative Weiterentwicklung der Mobile Site und aller mobilen Anwendungen sowie deren Vermarktung und Monetarisierung beleuchten. Er und weitere Sprecher zeigen dabei auf, dass Mobile Web nur über eine originäre Anwendungsstrategie gewinnbringend für alle Seiten, Anbieter wie Nutzer, ist.

Es scheint eine paradoxe Situation zu sein: Die Zahl der privaten Smartphone-Besitzer steigt rapide an, liegt mittlerweile bei fast 12 Millionen, aber Mobile Commerce, schon seit Jahren eine Zukunftshoffnung der IT-Anbieter, kommt nicht wirklich vom Fleck. Zu diesem Ergebnis kommen zwei aktuelle Studien des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) und Google. Die Quintessenz ist demnach, dass Deutschlands Online-Marketer Marktpotenzial im Mobile-Web verschenken. Zwar ist das Smartphone für viele Anwender ein ständiger Begleiter mit dem sie auch viel im Internet unterwegs sind, aber mangels intutiver und bedienerfreundlicher Oberflächen nutzen sie es sehr selten für Mobile Commerce.

"Viele Unternehmen haben es versäumt, spezifisch mobile Lösungen zu entwickeln. Allzu oft wurden bestehende Lösungen für das "stationäre" Web via mobile Webseite oder als App einfach "mobilisiert", ohne dabei einen Mehrwert zu generieren, der gerade der mobilen Nutzungssituation gerecht werden könnte," erklärt Achim Himmelreich, Mücke, Sturm & Company GmbH, Sprecher auf der MobileTechCon. Solange die Anbieter nicht besser in Usability und intelligente Benutzerführung investieren, solange werden ihre Mobile Apps auch eher wie mit Krücken daher kommen. Richtig losrennen können sie erst mit eigens für die mobile Plattform entworfenen Apps. Das Hotelbuchungsportal HRS wird das eindrucksvoll mit seiner LBS-optimierten App demonstrieren.

Und auch die Lufthansa hat schon früh begonnen, ihre Anwendungen auf mobile Plattformen zu übertragen. Nicht nur mit ihren Mobile Ticketing-Modellen hat die Fluglinie in ihrer Branche eine Vorreiterrolle übernommen. Dirk Muthig, Lufthansa Systems AG, wird in seinem Vortrag den erfolgreichen ganzheitlichen Ansatz vorstellen.

Very Early Bird-Rabatt noch bis Montag, 18. Juli 2011

Am Montag den 18. Juli läuft der Very Early Bird-Rabatt für die MobileTech Conference aus. Wer sich bis Mitternacht anmeldet, kann bis zu Euro 150,00 sparen. ??Bei einer Buchung von drei Konferenztagen gibt es zudem ein Intellibook-Notebook gratis dazu. Das Intellibook-Notebook mit 1024 MB RAM, 250 GB Festplatte, 1,6 GHz Taktgeschwindigkeit und 10 Zoll Display hat einen Wert von mehreren hundert Euro!??Hier geht es direkt zur Anmeldeseite. ?

Weitere ständig aktualisierte Informationen zur MobileTech Conference unter: www.mobiletechcon.de.

Software & Support Media GmbH

Das Serviceangebot der Software & Support Media Group gehört zu den umfangreichsten der IT- und Webwelt. Hier tritt man in Kontakt mit IT-Professionals, Web- und Grafikdesignern aus allen Branchen - vom Developer und Designer über den Architekten, Projektleiter und Marketingprofi bis zum CIO. Vielfältige Plattformen stehen dafür zur Verfügung: Konferenzen, Print, Online, Bücher und Trainings.

Zu den bekanntesten Konferenzen von Software & Support Media gehören die JAX, die BASTA! oder die webinale. Das global aufgestellte Medienhaus unterhält Büros in Frankfurt, Potsdam sowie in London und San Francisco. Internet: www.sandsmedia.com