40 Projekte und kostenlose Teilnahme auf der Open Source Expo

Open Source Expo 2009
(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Frankfurt/Karlsruhe: Am 15. und 16. November 2009 veranstaltet die S&S Media Group zum zweiten Mal die Open Source Expo. 40 Projekte warten im Kongresszentrum Karlsruhe darauf, interessierten Besuchern aktuelle Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten aus dem Blickwinkel der engagierten Open-Soure-Gemeinde zu präsentieren – und das kostenlos!

Teilnehmer haben die Gelegenheit, sich mit einem breiten Spektrum vom Besten, was Open Source zu bieten hat, zu beschäftigen. Folgende hochkarätige Projekte warten auf der Open Source Expo:

• Apache Software Foundation
• bbPress/BuddyPress
• CAcert
• Drupal OS CMS Framework
• fichte_bib
• Firebird Database
• Free and Open Source Software Learning Centre e.V.
• Geneva/EGEE
• Icinga & Nagios
• Imixs Open Source Workflow
• ImpressCMS
• IntarS 5.1
• invis Server
• ITCOCKPIT
• ISU
• Java/GlassFish/Open Solaris
• KaLUX
• MandrivaUser.de
• MODx Open Source CMS & PHP Application Framework
• myKMUX
• OpenOffice.org
• Open Limbas
• OpenStreetMap
• openSUSE
• OpenVPN
• PDF-Erstellung mit Open Source
• PHPOpenChat
• REDAXO CMS
• redView – dynamische Business Views
• Resoa – Rest Service-Oriented Architecture
• Ruby on Rails
• SMW+
• Stadtwiki Karlsruhe
• Stadtwiki-Gesellschaft (SWG)
• The Fedora Project
• WordPress
• YaCy

Neben der Expo bieten wir auf der Open Stage mit 16 interessanten Sessions ein umfangreiches und erstklassiges Vortragsprogramm, bei dem man sich über die Open-Source-Anwendungen und -Lösungen informieren und direkt mit den Entwicklern in Kontakt treten kann.

Kostenlose Anmeldungen werden bis zum 14. November 2009 auf der Webseite www.openxpo.de entgegengenommen. An der Tageskasse wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhoben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.