Workshop: Datenschutz - Auftragsdatenverarbeitung

18.10.2011

Dr. M. Herrmann (PresseBox) ( Erlangen-Tennenlohe, )
Das Bundesdatenschutzgesetz hat in seiner Novelle vom September 2009 den Paragraph 11 „Auftragsdatenverarbeitung“ (ADV) so verschärft, dass die Vergabe von Aufträgen nach dem BDSG zum Risikofaktor werden kann. Unternehmen, die externe Firmen oder Dienstleister ihre IT-unterstützten Verfahren anvertrauen, sollten deshalb entsprechende Prozesse für die Auftragsvergabe und -kontrolle einführen.

In diesem Workshop lernen Sie, die Auswirkungen für Ihr Unternehmen einzuschätzen und ob und wo Handlungsbedarf besteht. Wir erarbeiten den Prozess zur Auftragsvergabe und diskutieren die Auftragsgestaltung. Wir besprechen verschiedene Möglichkeiten zur Vereinbarung und Kontrolle der technischen und organisatorischen Maßnahmen nach § 9 BSDS und Anlage. Sie bekommen praktische Tipps zur Gestaltung und Ausarbeitung eines schriftlichen Vertrags zur Auftragsdatenverarbeitung. Nach dem Workshop können Sie anfangen, Ihr Unternehmen in Bezug auf ADV zu mehr „Compliance“ zu führen.

Zielgruppe:
Betriebliche Datenschutzbeauftragte, Vorstände/Geschäftsführung, Leitung und Mitarbeiter von Einkauf/Rechtsabteilung, IT-Leitung und Administratoren, IT-Dienstleister

Inhalte:

- Pflichten des Auftraggebers vor, bei und nach der Beauftragung
- Auftragsgestaltung nach § 11 BDSG (was muss sein, was kann sein?)
- Prozess zur Auftragsvergabe
- Prozessgestaltung für neue und bestehende Verträge

Datum:
Di, 18.10.2011

Zeit:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:
Software Ring e.G.
Am Weichselgarten 7
91058 Erlangen-Tennenlohe

Kosten:
195,- € pro Teilnehmer
100,- € SWR-Mitglieder

Leitung:
Dr. Marion Herrmann
(Geschäftsführerin der Datenschutz Symbiose GmbH, Bayreuth)

Anmeldeschluss:
Fr, 14.10.2011

Verbindliche Anmeldung unter http://software-ring.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.