Software AG und SV Darmstadt 98 spenden gemeinsam für krebskranke Kinder

Darmstadt, (PresseBox) - Am vergangen Samstag erinnerten der Darmstädter Technologiekonzern Software AG und der SV Darmstadt 98 gemeinsam an das Lebenswerk von Jonathan “Johnny” Heimes. Bereits zum Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 und zeitgleich zum ersten Todestag von Johnny gestalteten Verein und Unternehmen zusammen ein Sondertrikot, das in einer Auflage von 1.898 Stück in den freien Verkauf ging. Binnen weniger Stunden war das mit dem Logo der „DUMUSSTKÄMPFEN!“-Initiative bedruckten Trikot ausverkauft. Durch die besondere Aktion konnte eine Spendensumme in Höhe von 18.980,00 Euro erzielt werden, die beim Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin an die “DUMUSSTKÄMPFEN!” gGmbH überreicht wurde.

Das letzte Heimspiel des SV Darmstadt 98 im Oberhaus des deutschen Fußballs bat nicht nur hinsichtlich des Abstiegs in die zweite Bundesliga eine sehr emotionale Atmosphäre. Zum Spiel gegen Hertha BSC Berlin erinnerten Arnd Zinnhardt, Finanzvorstand der Software AG, Martin Heimes, Geschäftsführer der „DUMUSSTKÄMPFEN!“ gGmbH und Markus Pfitzner, Vizepräsident des SV Darmstadt 98 erneut gemeinsam an Jonathan „Johnny“ Heimes und sein unbeschreibliches Lebenswerk.

Zu seinem ersten Todestag am 8. März 2017 haben der Verein Darmstadt 98 und die Software AG gemeinsam ein Sondertrikot entworfen. Dieses Trikot wurde in einer Auflage von 1.898 Stück in den freien Verkauf gegeben, wovon 10,00 Euro pro Jersey an die gemeinnützige Initiative „DUMUSSTKÄMPFEN!“ gespendet wurden. Innerhalb weniger Stunden waren alle Trikots vergriffen.

In einem Statement während der Halbzeitpause erklärt Arnd Zinnhardt, Finanzvorstand der Software AG: „Johnny war eine prägende Persönlichkeit für uns alle. Sein unermüdlicher Kampfgeist motiviert und inspiriert weiterhin viele Menschen in ganz Deutschland – so auch uns bei der Software AG. Mein Dank geht an dieser Stelle an den Verein SV Darmstadt 98 und JAKO, mit denen wir zusammen dieses Sondertrikot gestalten durften und ein besonderes Dankeschön an Martin Heimes, der voller Leidenschaft die Initiative seines Sohnes weiterführt. Das Sondertrikot soll keine einmalige Aktion gewesen sein, zukünftig werden wir „DUMUSSTKÄMPFEN!“ weiter mit Herz und Leidenschaft durch weitere Initiativen tatkräftig unterstützen.“

Mit großem Beifall von den Rängen wurde während der Halbzeitpause der Spendenscheck in Höhe von 18.980,00 Euro von der Software AG und dem SV Darmstadt 98 an die „DUMUSSTKÄMPFEN!“ gGmbH übergeben. „Wir sind unheimlich dankbar für diese tolle und einzigartige Aktion“, so Martin Heimes, Geschäftsführer der „DUMUSSTKÄMPFEN!“ gGmbH.

„Die Software AG steht uns seit Jahren als loyaler und strategischer Partner zur Seite. Der Verzicht auf das Trikot-Sponsoring zu Gunsten der „DUMUSSTKÄMPFEN!“-Initiative zeigt, wie eng sie mit dem SV 98 und seiner Geschichte verknüpft ist. Durch die gemeinsame Aktion für Johnny sind die Lilien und die Software AG noch enger zusammengerückt“, so Markus  Pfitzner, Vizepräsident des SV Darmstadt 98, der anfügte: „Johnnys Motto und sein Leitspruch begleiten uns täglich. Dass die Trikots so schnell vergriffen waren, verdeutlicht, wie präsent Johnny weiterhin rund um die Lilien ist.“

Software AG

Die digitale Transformation verändert IT-Landschaften von Unternehmen: von unflexiblen Applikationssilos hin zu modernen softwarebasierten IT-Plattformen, die die notwendige Offenheit, Schnelligkeit und Agilität zulassen, um digitale Echtzeit-Unternehmen zu werden.

Die Software AG bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.

Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 873 Millionen Euro.

Weitere Informationen: www.softwareag.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.