PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 663511 (Software AG)
  • Software AG
  • Uhlandstraße 12
  • 64297 Darmstadt
  • http://www.softwareag.com
  • Ansprechpartner
  • Bärbel Strothmann
  • +49 (6151) 92-1502

CeBIT 2014: Bundeskanzlerin Merkel und Premierminister David Cameron besuchen Software AG

Dem digitalen Unternehmen gehört die Zukunft

(PresseBox) (Darmstadt, ) Anlässlich ihres traditionellen CeBIT-Rundgangs besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel heute Vormittag zusammen mit dem britischen Premierminister David Cameron den Stand der Software AG. Das IT-Unternehmen präsentiert innovative Software-Lösungen für die immer rasanter fortschreitende Digitalisierung, der sich Unternehmen stellen müssen. Die Kanzlerin und der Premierminister zeigten sich beeindruckt von Software-Produkten zur Analyse großer Datenmengen (Big Data). Im Zentrum des Messeauftritts der Software AG geht es um den Weg zum digitalen Unternehmen und wie die Transformation bestmöglich gelingt.

Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, skizzierte anhand eines aktuellen Beispiels, wie riesige Datenmengen, die zum Beispiel von Schiffen, Hafeneinrichtungen und Logistikunternehmen produziert werden, innerhalb weniger Sekunden - in Echtzeit - intelligent ausgewertet werden und so die gesamte Wertschöpfungskette optimieren. Dabei werden viele Faktoren wie Treibstoffverbrauch, CO2-Ausstoß, Lieferzeiten und Lagerkapazitäten nachhaltig optimiert und Ressourcen geschont. So wird "Big Data" zu "Smart Big Data".

Website Promotion

Software AG

Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) hilft Unternehmen, ihre Geschäftsziele schneller zu erreichen. Mit den Technologien des Unternehmens für Big Data, Integration und Geschäftsprozessmanagement steigern Unternehmen ihre Effizienz, modernisieren ihre Systeme und optimieren ihre Prozesse, um qualifizierte Entscheidungen zu treffen und einen besseren Service zu erbringen. Seit mehr als 40 Jahren steht das Unternehmen für Innovationen, die sich am Nutzen für den Kunden ausrichten. Mit den Produktfamilien Adabas-Natural, ARIS, Alfabet, Apama, Terracotta und webMethods ist das Unternehmen führend in 14 Marktsektoren. Die Software AG beschäftigt über 5.200 Mitarbeiter in 70 Ländern und erzielte 2013 einen Umsatz von rund 973 Millionen Euro (IFRS, ungeprüft). Weitere Informationen finden Sie unter: www.softwareag.com.