PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238442 (S.N.Safe&Software Ltd.)
  • S.N.Safe&Software Ltd.
  • Altufevskoe shosse, 5/2
  • 127106 Moskau
  • http://www.safensoft.com
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Messer
  • + 49-89-42 09 53 021

CeBIT 2009: S.N.Safe&Software veröffentlicht IT-Sicherheitslösung Safe’n’Sec 2009 Personal

Vorschau auf die IT-Sicherheitslösung für Unternehmensnetzwerke Safe’n’Sec Enterprise Suite 2009 auf der Messe

(PresseBox) (Moskau, ) S.N.Safe&Software, russischer Hersteller von IT-Security-Produkten, gibt die Veröffentlichung der Safe’n‘Sec 2009 Personal Produktreihe für Endkunden bekannt. Auf der kommenden CeBIT können sich Journalisten und Besucher in Halle 11 Stand B58 von der neuen Sicherheitstechnologie überzeugen. Die neue Version ist momentan nur in Englisch erhältlich, die deutschsprachige Version wird nach der CeBIT nachgereicht.
Das Team um S.N.Safe&Software wird außerdem einen Ausblick auf die neue Unternehmenslösung Safe'n'Sec Enterprise Suite 2009 geben, dessen Veröffentlichung für April geplant ist.

Safe’n’Sec baut auf die Kombination verschiedener Schutzmechanismen: Das Host Intrusion Prevention System (HIPS) schützt durch Verhaltensanalyse vor bisher unbekannten Bedrohungen und Zero-Day Attacken. Durch die integrierte Personall Firewall, das Rootkit Detector Modul zum Aufspüren von Systemfunktions-Interceptoren und verborgenen Prozessen und der Überprüfung von verborgenen Modulen, die auf die Kernel-Ebene zugreifen, gewährt Safe’n’Sec einen umfassenden Schutz. Die meisten Produktvarianten beinhalten zusätzlich einen Virenscanner.

NEU: Der kombinierte Schutzgedanke wurde mit *Safe’n‘Sec 2009 Personal* weitergeführt und um folgende Funktionen erweitert:

- Profilanalyse des Datensystems und flexible Eingrenzung von Systemprivilegien: Die neue *V.I.P.O. ®-Technologie* (Valid Inside Permitted Operations), eine interne Entwicklung von S.N. Safe&Software Ltd., prüft und erstellt Anwendungsprofile und legt eine Liste vertrauenswürdiger Anwendungen an. Das Rechnersystem arbeitet bei V.I.P.O.®-Steuerung gemäß angepasster Privilegien und verhindert die Ausführung von Schadcode sowie neuer Anwendungen ohne Benutzerzustimmung.
- Backup-Funktion zur Wiederherstellung der Benutzerprofileinstellungen im Falle eines Fehlers bei der Installation eines Programms
- Antivirus-Scanning bei Erststart des Programms. Dies erlaubt dem Benutzer, Schadcode zu entfernen, bevor das Programm dauerhaft läuft.
- Installationssperre für neue Anwendungen ohne ausdrückliche Zustimmung des Benutzers. Der Benutzer hat Kontrolle über alle Programme, die versuchen sich selbst zu installieren.
- Verbesserte Bedienerfreundlichkeit durch neue Bedienoberfläche

*Endkunden: Safe’n’Sec 2009 Personal, Safe’n’Sec 2009 + Antivirus Dr. Web, Safe’n’Sec 2009 Deluxe*
Die oben genannten Neuheiten betreffen alle Safe’n’Sec Personal Produkte. Die Funktionalität der einzelnen Safe’n’Sec 2009 Personal-Produkte hängt von den integrierten Programmen ab:

Safe’n’Sec 2009 Personal: Safe'n'Sec 2009 Personal (20,95 € für 1 Jahr und 1 PC) bietet dem Heim-PC umfassenden Schutz vor bekannten Bedrohungen und unberechenbaren Zero-Day-Attacken. Die ungewollte Preisgabe von vertraulichen Daten, Passwörtern und Kreditkartennummern wird genauso verhindert wie eine unautorisierte Fernsteuerung des PCs. Alle oben aufgeführten Funktionen sind in dieser Version enthalten.

Safe’n’Sec 2009 + Antivirus Dr. Web (25,95 € für 1 Jahr und 1 PC) beinhaltet sämtliche oben aufgeführten Funktionen von Safe’n’Sec® 2009 Personal; zusätzlich ist der Virenscanner Dr. Web integriert. Der Virenscanner Dr. Web sorgt für die Wiederherstellung infizierter Dateien, bekannte Viren werden gelöscht.

Safe’n’Sec 2009 Deluxe (32,95 €€ für 1 Jahr und 2 PCs) beinhaltet sämtliche oben aufgeführten Funktionen von Safe’n’Sec® 2009 Personal; zusätzlich ist der Virenscanner VBA 32 integriert. Der Virenscanner VBA 32 stellt infizierte Dateien wieder her und löscht bekannte Viren. Die 1-Jahres-Lizenz bezieht sich auf zwei PCs.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Safe’n’Sec Personal Produkte und die entsprechenden Kauflinks und Testversionen (30 Tage, volle Funktionalität): http://www.safensoft.com/...

*Ausblick für Unternehmenskunden: Safe'n'Sec Enterprise Suite 2009*

Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 ist eine moderne Sicherheits- und Datenschutzsoftware zur Bewahrung sensibler Daten vor externen und internen Bedrohungen und Vermeidung von Datendiebstahl. Sämtliche Aktionen der Benutzer im Zusammenhang mit vertraulichen Unternehmensdaten werden überwacht und aufgezeichnet. Die oben aufgeführte Safe’n’Sec 2009 Technologie liegt auch der Unternehmenslösung zugrunde, wird jedoch um zusätzliche Netzwerkrelevante Funktionen erweitert:

Schutz gegen externe Bedrohungen
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 schützt das Firmennetzwerk vor unerlaubtem Datenzugriff sowie vor Beschädigung von Unternehmensdaten durch Schadprogramme aus dem Internet
- Neueste Technologien der Verhaltensanalyse im Verbund mit der V.I.P.O.-Lösung sorgen für eine Analyse der Programmaktivität. Riskante Aktionen, die zu Systemausfall oder Schädigung vertraulicher Daten führen können, werden automatisch geblockt.
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 wehrt neben bekannten Bedrohungen auch Zero-Day-Attacken ab, deren Muster in der Virenbibliothek noch nicht gespeichert sind.

*Schutz gegen interne Bedrohungen (Spionage)*
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 bietet verschiedene Datenschutzebenen an, die in Abstimmung mit der Sicherheitspolitik eines Unternehmens aktiviert werden. Für jede Mitarbeitergruppe werden bestimmte Zugriffsregeln definiert, sodass ihnen nur bestimmte Daten zur Verfügung stehen.
- Permanente Überwachung der Netzwerkaktivität der Mitarbeiter bezüglich vertraulicher Daten
- Steuerung des ein- und ausgehenden Datenverkehrs. Der Systemverwalter kann verfolgen, welche Webseiten wie lange besucht wurden und bestimmte Websites komplett sperren.
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 überwacht die Datenvervielfältigung durch bewegliche Medien (CD, DVD, USB) und speichert alle kopierten Dateien an einem gesonderten Ort
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 überwacht drahtlose Netzwerke wie Wi-Fi, IrDA und Bluetooth und gibt im Falle einer Übertragung sensibler Daten eine Warnung an den Datenschutzbeauftragten aus.
- Safe’n’Sec® Enterprise Suite 2009 zeichnet alle Netzwerkentwicklungen auf und stellt sie im XML-Format als Übersicht dar. Es stehen verschiedene Filteroptionen zur Aufspürung von Spionagevorfällen zur Verfügung.

Wir möchten alle Journalisten, Firmenvertreter und privaten PC-Nutzer herzlich einladen, uns an unserem S.N. Safe&Software Stand B58 in Halle 11 zu besuchen, um sich von unseren Produkten und Technologien zu überzeugen. Unsere Experten stellen die Einsatzmöglichkeiten der Safe’n’Sec Produkte vor und zeigen Arbeitsbeispiele in Echtzeit.
Alle Besucher des Safe'n'Sec Messestandes erhalten eine kostenlose 3-Monatsversion von Safe'n'Sec 2009 Deluxe.

Für die Vereinbarung von Presseinterviews wenden Sie sich bitte an Stephanie Messer, smesser@messerpr.com oder telefonisch unter + 49-89-42 09 53 021.

S.N.Safe&Software Ltd.

S.N.Safe&Software Ltd. wurde 2006 von einer Gruppe unabhängiger Investoren gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen als Anbieter komplexer Computerschutzsysteme in Russland und anderen Ländern etabliert. Es verfügt über ein Netz von mehr als 20 Safe’n’Sec-Distributoren weltweit.