PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 148853 (SNIA Europe)
  • SNIA Europe
  • Erico House, Suite 406, 93-99 Upper Richmond Road
  • SW15 2TG London
  • http://www.snia-europe.org
  • Ansprechpartner
  • Stefan Ehmann
  • +49-(0)89-9961-9027

SNIA Europe und Guide Share Europe melden neue Partnerschaft

(PresseBox) (London, UK, ) Die Storage Networking Industry Association (SNIA) Europe ist eine Partnerschaft mit Guide Share Europe (GSE), einer Endanwendervereinigung mit 12.000 Mitgliedern in ganz Europa, eingegangen. Im Rahmen dieser Allianz erhält die GSE Zugang zu den Inhalten der Storage-Tutorien sowie zu den Veranstaltungen des Speicherverbands. Die SNIA wiederum stellt der GSE Referenten für deren Veranstaltungen zur Verfügung. Unter anderem hatten SNIA-Mitglieder auf der letzten Jahresversammlung der GSE zu den Themen Informationsklassifizierung und der ROI von Information Lifecycle Management referiert. Auf der Agenda der nächsten Monate stehen die Entwicklung erster gemeinsamer Aktivitäten sowie die Erarbeitung von Prozessen für den Meinungsaustausch zwischen den Endanwendergremien.

Die beiden Vereinigungen ergänzen sich optimal. GSE hat ein etabliertes Netzwerk von IT-Anwendern, die Meinungen und Know-how untereinander austauschen und eine wichtige Informationsquelle für die Storage-Industrie darstellen. SNIA Europe hat eine einmalige Position innerhalb der Speicherindustrie und bietet erstklassige Inhalte wie White Paper, Praxisberichte, Seminare und Fortbildungsmaßnahmen, von denen die GSE profitieren kann.

"Partnerschaften sind sehr wichtig für die SNIA Europe. Sie fördern den Informationsaustausch und helfen das eigene Know-how zu ergänzen – und davon profitieren letztlich unsere Mitglieder und die Endanwender", sagt Alan Wallman, Chairman der SNIA Europe Strategic Alliances Committee. "Dank der hervorragenden Kontakte der GSE zu europäischen IT-Anwendern kann die SNIA Europe die Beziehungen zu dieser Zielgruppe vertiefen."

"Wir freuen uns über den direkten Zugang zu den neuesten Informationen über SMI-S, Fibre Channel over Ethernet, XAM und weiteren Storage-Standards im Rahmen unserer Partnerschaft mit der SNIA Europe," sagt Peter Groth, Technical Coordinator der GSE. "Die Zusammenarbeit ist für beide Setien eine Win-Win-Situation. Die Präsentationen der SNIA Europe auf unseren Veranstaltungen erhalten immer wieder ein sehr positives Echo. Die Teilnahme an der SNW Europe Ende Oktober war für uns sehr lohnenswert."

Guide Share Europe (GSE) ist eine europäische Non-Profit Vereinigung von Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die Information und Communication Technology (ICT)-Anwendungen auf der Basis von IBM-Architekturen betreiben. Guide Share Europe zählt mehr als 1300 Mitgliederorganisationen und ist Europas bedeutendste ICT-Benutzergruppe. In Deutschland sind über 400 der bedeutendsten EDV-Anwender Mitglied. Mehr als 6000 Mitarbeiter dieser Firmen treffen sich in über 50 verschiedenen Arbeitsgruppen zum Informationsaustausch, Weiterbildung und Dialog mit der IBM. "Give and take" ist das Motto der seit über 40 Jahren bestehenden Vereinigung. Eines der Hauptziele ist die Förderung des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern sowie die Bereitstellung einer Kommunikationsplattform zwischen IBM, Businesspartnern und Kunden. GSE ist Mitglied des IUGC (International User Group Council) und in 11 europäischen Regionen vertreten.

SNIA Europe

Die Storage Networking Industry Association (SNIA) Europe widmet sich auf hohem Niveau dem Austausch von Know-how und der Förderung der Akzeptanz offener Speicherarchitekturen, Speichersysteme, Services und Technologien in IT und Business. Um ihre Ziele zu erreichen, koordiniert die SNIA Europe verschiedene Aktivitäten auf Europa- und Länderebene und bietet in Europa, Afrika und Nahost eine zentrale Quelle unabhängiger Informationen zum Thema Storage und damit verbundenen Techniken. Der Verband ist gemeinnützig und herstellerneutral und wird von seinen Mitgliedern geführt. Derzeit sind in der SNIA Europe über 80 Hersteller, Fachhändler und Endanwender organisiert. www.snia-europe.org