PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 772882 (SNI-Nord Regaltechnik GmbH)
  • SNI-Nord Regaltechnik GmbH
  • Buchbinderstr. 4
  • 27793 Wildeshausen
  • http://www.sni-nord.de
  • Ansprechpartner
  • Angeline Kröger
  • +49 (4431) 7482746

Gefahrenminderung durch Netzlösung

SNI sichert Material durch Palettenregal-Sicherungsnetze

(PresseBox) (Wildeshausen, ) Mangelnde Standfestigkeit, Überbelastung und beschädigte Regale – einige der vielen Probleme bei der Regallagerung. Um Unfallgefahren zu vermeiden, ist es wichtig, dass Gegenstände ordnungsgemäß gelagert sind. Dies ist nicht immer der Fall: Laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ereignen sich jährlich über 35.000 Unfälle in Lager- und Regalanlagen. Damit gelagertes Material richtig und effektiv untergebracht ist, bietet die SNI-Nord Regaltechnik GmbH Inspektionen und Reparaturen an, um die Sicherheitsmaßnahmen in Lagerhallen zu erhöhen. „Eine Möglichkeit zur Gefahrenminderung sind unsere Palettenregal-Sicherungsnetze“, sagt Nils Schulze, Geschäftsführer der SNI Regaltechnik. Mit dieser Lösung kann das gelagerte Material nicht herabstürzen und beschädigt werden“.

Palettenregal-Sicherungsnetze
Generell sind die Sicherungsnetze individuell, flexibel einsetzbar und einfach zu installieren. Zudem besitzen sie ein geringes Eigengewicht und lassen sich jederzeit leicht wieder entfernen. Der Zugang zum abgesicherten Material ist für die Mitarbeiter nicht hinderlich, die Regale müssen bei der Anbringung der Netzlösung nicht ausgeräumt werden. Die Polypropylennetze stellt SNI Lagerbetrieben in unterschiedlichen Farben zur Verfügung. Jedes Unternehmen kann die für sich passenden Netze auswählen.

Vorteile gegenüber Metallgittern
Die Netzlösung bietet einige Vorteile gegenüber harten Metallgittern. So hat das weiche Material ein besseres Energieaufnahmevermögen, mit dem die fallende Ware besser vor Schäden und Kratzern geschützt wird. Im Gegensatz zu harten Metallgittern kann es nicht zu Korrosionsproblemen wie Rostansetzungen kommen. Neben der Regalsicherung dient die Netzlösung der SNI Regaltechnik auch als Personenschutz. „Das Palettenregal-Sicherungsnetz schützt optimal vor dem Herunterfallen der Ware und somit vor Verletzungen“, so Schulze.

Weitere Informationen unter www.sni-nord.de

Website Promotion

SNI-Nord Regaltechnik GmbH

Die Regalinspekteure der SNI-Nord Regaltechnik GmbH stehen Lagerbetreibern bundesweit als fachkundige und zuverlässige Partner bei der Regalinspektion und der Regalinstandsetzung/-reparatur zur Seite. Dabei überprüfen die Experten herstellerunabhängig Regalanlagen in kleinen, mittelständischen sowie großen Unternehmen und führen eine Regalinspektion nach DIN EN 15635 und der DGUV-Regel 108-007 durch. Die Inspektion der Regale erfolgt bei laufendem Betrieb im Lager. SNI-Nord führt Sichtkontrollen auf optisch erkennbare Mängel, Beschädigung und Fehlteile durch und überprüft die zugelassenen Belastungen sowie die Einhaltung von Vorschriften und Schutzmaßnahmen. Ebenso bietet das Unternehmen kostengünstig den Austausch beschädigter Regalteile oder die Reparatur an, wobei mit statischen Profilen Regalständer instand gesetzt und Regalständer mithilfe von speziell gefertigten Blechkonstruktionen repariert werden. Die Produkte "made in Germany" gewährleisten höchste Qualitätsansprüche. Auch präventive Schutzlösungen wie Schutzprofile oder spezielle Korrosionsanstriche zählen zum SNI-Portfolio. Individuelle Lösungen aus dem Bereich der Konstruktionstechnik runden das Profil ab. Als herstellerunabhängiger und zertifizierter Regalinspekteur arbeitet SNI auf Grundlage der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und der aktuellen EU-Norm. Weitere Informationen unter www.sni-nord.de