US-Franchise-Portal wertet Snap-on Tools überdurchschnittlich gut

Mettmann, (PresseBox) - Der ursprünglich US-amerikanische Profi-Werkzeughersteller Snap-on Tools, der mittlerweile auch in Deutschland mit über 50 Händlern vertreten ist, wurde von "Franchise Business Review" als überdurchschnittlich gut eingestuft.

Franchise Business Review (www.franchisebusinessreview.com) ist als unabhängige Franchise Informationsquelle bekannt, die auf der Basis von Umfragen unter aktuellen Franchise-Nehmern, das jeweilige Franchise-System bewerten. Eine im März 2009 durchgeführte Umfrage unter den amerikanischen Snap-on Tools-Partnern wurde jetzt auf dem Portal veröffentlicht. Erwähnt wird bei der Auswertung der Umfrage auch die Studie der amerikanischen Unternehmensberatung Frost & Sullivan "2008 U.S. Automotive Technician's Choice: Evaluation of Automotive Tools", in der KfZ-Mechaniker die besten Werkzeuge wählen. In allen fünf möglichen Kategorien (Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Werkstatteinrichtungen, Messwerkzeuge und Wagenheber) gelangte Snap-on Tools auf den ersten Platz.

Dem Franchise Business Review zufolge wurde die Zufriedenheit der Partner in vier verschiedenen Bereichen abgefragt:

1.) Training & Unterstützung
2.) Allg. Das Franchise-System
3.) Kommunikation innerhalb des Systems
4.) Finanzielle Möglichkeiten.

In allen vier Kategorien stuften die Franchise-Nehmer ihr System zwischen sehr gut und gut ein. Da niemand ein Franchise-System so intensiv, detailliert und gnadenlos testet wie die Franchise-Nehmer selber, spricht das Ergebnis für sich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.snapon.de

SNA Germany GmbH

Snap-on Tools ist die deutsche Tochtergesellschaft der Snap-on Incorporated, die ein führender, weltweiter Entwickler, Hersteller und Anbieter von Werkzeugen und Werkstattlösungen für den professionellen Nutzer ist. Die Produktlinie besteht aus Handwerkzeugen, Power Tools, Diagnosegeräte für den automotiven Bereich, Werkstattzubehör, Werkzeugschränke und andere Lösungen für den automotiven Bereich, die Industrie sowie für viele andere Bereiche. Die Produkte werden hauptsächlich über selbständige Partner im Direktvertrieb angeboten. 1920 von zwei Visionären in den USA gegründet, hat sich Snap-on (Stammsitz in Kenosha, Wisconsin) mit international mittlerweile 4.800 Franchise-Nehmern und ca. 14.000 Angestellten, zu einem der weltweit größten Franchise-Unternehmen im "Non Food"-Bereich entwickelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.