SMS group liefert zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband an Shougang in China

Nicht kornorientiertes Elektroband

Horizontaler Bandspeicher in einer Glüh- und Beschichtungslinie für nicht kornorientiertes Elektroband (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Shougang Zhixin Qian‘an Electromagnetic Material, China, hat die SMS group (www.sms-group.com) mit der Lieferung von zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband beauftragt. Die Linien sollen am Produktionsstandort in der Provinz Hebei die jährliche Kapazität zur Herstellung von fully-finished, nicht kornorientiertem Elektroband mit hohem Siliziumgehalt um 360.000 Tonnen erhöhen. In beiden Glüh- und Beschichtungsanlagen wird das innere Mikrogefüge des kaltgewalzten Bandes während des Glühprozesses ausgerichtet, und anschließend wird das Material mit einer Isolierschicht versehen. Die Bänder dienen hauptsächlich zur Herstellung von Motoren und Generatoren und sollen die wachsende Nachfrage nach effizienter und effektiver Elektrifizierung in China abdecken. Damit leistet die SMS group einen Beitrag für die Mobilität der Zukunft. Aufgrund von Reisebeschränkungen wurde der Vertrag über digitale Medien ausgehandelt und abgeschlossen. Die Inbetriebnahme der Linien ist für 2022 geplant.

Neben der Konstruktion der mechanischen und prozesstechnischen Einrichtungen und der Herstellung einiger Kernkomponenten umfasst der Lieferumfang der SMS group die Überwachung von Teilen derShougang Zhixin Qian‘an Electromagnetic Material, China, hat die SMS group (www.sms-group.com) mit der Lieferung von zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband beauftragt. Die Linien sollen am Produktionsstandort in der Provinz Hebei die jährliche Kapazität zur Herstellung von fully-finished, nicht kornorientiertem Elektroband mit hohem Siliziumgehalt um 360.000 Tonnen erhöhen. In beiden Glüh- und Beschichtungsanlagen wird das innere Mikrogefüge des kaltgewalzten Bandes während des Glühprozesses ausgerichtet, und anschließend wird das Material mit einer Isolierschicht versehen. Die Bänder dienen hauptsächlich zur Herstellung von Motoren und Generatoren und sollen die wachsende Nachfrage nach effizienter und effektiver Elektrifizierung in China abdecken. Damit leistet die SMS group einen Beitrag für die Mobilität der Zukunft. Aufgrund von Reisebeschränkungen wurde der Vertrag über digitale Medien ausgehandelt und abgeschlossen. Die Inbetriebnahme der Linien ist für 2022 geplant.

Neben der Konstruktion der mechanischen und prozesstechnischen Einrichtungen und der Herstellung einiger Kernkomponenten umfasst der Lieferumfang der SMS group die Überwachung von Teilen der lokalen Fertigung sowie der Montage und Inbetriebnahme. Darüber hinaus liefert die SMS group das Elektrik- und Automationspaket.

Dank seiner magnetischen Eigenschaften ist Elektroband, das auch Siliziumband genannt wird, in der Elektrotechnik weit verbreitet. Diese magnetische Eigenschaft ist sehr vorteilhaft und trägt dazu bei, die Energieeffizienz zu verbessern und somit Ressourcen einzusparen. Nicht kornorientiertes Band hat eine unregelmäßige Kornorientierung und verleiht dem Material isotrope Eigenschaften. Es wird daher in rotierenden Maschinen wie Elektromotoren und Generatoren eingesetzt. Das Material wird speziell für Elektrofahrzeuge verwendet, da hier die Qualität des Elektrobands die Leistungsfähigkeit des Antriebs bestimmt.

In beiden Linien umfasst der Prozess das Reinigen, Glühen, Beschichten und Trocknen des Materials. Das heißt, beide Linien werden neben den Endeinrichtungen mit Reinigungssektion, Glühofen, Beschichtungssektion und Trocknungsofen ausgestattet. Zu den Endeinrichtungen gehören Einlauf- und Auslaufbereiche sowie horizontale Schlingenspeicher.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.