PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750639 (SMS group GmbH)
  • SMS group GmbH
  • Eduard-Schloemann-Straße 4
  • 40237 Düsseldorf
  • http://www.sms-group.com
  • Ansprechpartner
  • Thilo Sagermann
  • +49 (211) 881-4449

Royal United bestellt HybrEx-Strangpresse und Bolzenerwärmungsanlage bei SMS group

(PresseBox) (Hilchenbach, ) Royal United Metal and Glass aus Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) hat bei SMS (www.sms-group.com) eine Strangpresse vom Typ HybrEx 32 und die vorgeschaltete induktive Bolzenerwärmungsanlage bestellt.

Die Bolzenerwärmungsanlage vom Typ IAS TEM-PRO Heater® vom Typ NIB 650, 5/229 x 1300 Al/ITN-2P besteht aus zwei Induktionsöfen mit je 650 kW Leistung. Sie beheizt Aluminium-Pressbolzen mit einem Durchmesser von 229 Millimetern und einer Länge bis 1.300 Millimeter in fünf Zonen präzise und jeweils auf den Prozess abgestimmt. Die Software "CADEX" (Computer Aided Direct Extrusion) errechnet auf Basis der aktuellen Prozessparameter die optimale Pressgeschwindigkeitskurve und die minimal benötigte Blocktemperatur und synchronisiert die Blockerwärmungsanlage auf die Ergebnisse. CADEX steigert die Produktivität um bis zu zehn Prozent gegenüber dem Press-Verfahren ohne Rückkopplung. Die Strangpresse arbeitet außerdem mit einem Blocklängenoptimierungstool. Dieses errechnet auf Basis der verpressten Blöcke und den eingestellten Press-Parametern die optimale Blocklänge, um die Ausbeute zu steigern. Das Ergebnis wird an die Warmsäge zurückgespielt, die die Bolzen in entsprechender Länge für den Pressvorgang zur Verfügung stellt. So kann die Schrottrate reduziert werden.

Im Vergleich zu herkömmlichen Pressen spart die HybrEx bis zu 55 Prozent Energie ein, da sie die Hydraulik ausschließlich zum Pressen einsetzt. Die Nebenbewegungen der Strangpresse werden von dynamischen, elektrischen Servoantrieben erzeugt. Gegenüber denen in herkömmlichen Pressen erreichen die Antriebe die doppelte Geschwindigkeit von dann 1.000 Millimeter pro Sekunde und reduzieren so die Nebenzeiten. Eine Verkürzung von einer Sekunde bedeutet dabei eine Produktionssteigerung von bis zu 100 Tonnen pro Jahr.

"Royal United Metal and Glass hat sich für SMS group entschieden, weil wir ihnen das 'Rundum-Sorglos-Paket' bieten konnten", sagt Jens Magenheimer vom Vertrieb Strangpressen bei SMS. "Die deutliche Energieeinsparung, die das neue Pressenkonzept gegenüber anderen Verfahren auszeichnet, war dabei ein wichtiges Argument."

Die HybrEx-Strangpresse ist mit Zahninnenradpumpen ausgestattet. Diese arbeiten über den gesamten Drehzahlbereich effizient. Durch das spezielle Design braucht die HybrEx im Vergleich zu Vorgänger-Anlagentypen weniger Platz. Die Einhausung macht Absperrungen obsolet. Zusätzliche Maßnahmen gegen Schall-Emissionen müssen ebenfalls nicht getroffen werden.

Royal United wird die Presse zur Produktion von Aluminiumprofilen für Fassaden und Fenster einsetzen. Sie verarbeitet 9-Zoll-Bolzen und hat eine Kapazität von ca. 14.000 Tonnen Profile pro Jahr.

Die Anlage wird im vierten Quartal 2016 in Betrieb gehen.

Website Promotion