"Schlüsselanhänger gravieren macht super viel Spaß!"

Schülerinnen besuchen SMC Deutschland am Girls'Day

Junge Besucherinnen zwischen 11 und 14 Jahren erhielten am Girls’Day Einblicke in die Entwicklung und Produktion pneumatischer Antriebe – und durften die Technologie hautnah erleben und ausprobieren (PresseBox) ( Egelsbach, )
Technische Berufe sind für alle etwas! So sehen es die 21 Schülerinnen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren, die Ende März die SMC Deutschland-Zentrale in Egelsbach besucht haben. Die Mädchen nutzten auch in diesem Jahr wieder die Chance, beim Girls’Day in technische Berufe reinzuschnuppern. „Wir haben das Gefühl, dass die Technik bei SMC unsere jungen Besucherinnen jedes Jahr aufs Neue begeistert. Bei uns haben sie die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des weltweit führenden Herstellers für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik zu werfen“, sagt Jennifer Moreno Barrientos, Ausbildungsleiterin bei SMC.

Vom technischen Zeichnen bis CNC-Fräsen

Um ihren jungen Besucherinnen zu zeigen, wie spannend die Arbeit im technischen Bereich ist, organisieren die SMC-Auszubildenden jedes Jahr den Girls‘Day – und lassen sich dabei einiges einfallen. Von der Planung und Entwicklung im modernen German Technical Center und dem Industrial Application Center (IAC) über die Produktion bis zum Labor lernten die Schülerinnen unterschiedliche Unternehmensbereiche kennen – und durften auch selbst tätig werden. Im IAC etwa probierten die Mädchen gemeinsam mit dem IAC-Coordinator Michael Losert aus, wie pneumatische Systeme funktionieren. Auch in der Fertigung und im Labor konnten die Schülerinnen Technologie hautnah erleben und bedienten etwa eine CNC-Fräsmaschine selbst. „Schlüsselanhänger zu gravieren macht super viel Spaß!“, erzählt eines der Mädchen in der Abschlussrunde. Ihre selbst gefrästen Andenken nahmen die Schülerinnen natürlich am Ende des Tages mit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.