Kürzere Zykluszeiten mit leichten elektrischen Kompaktschlitten

Egelsbach, (PresseBox) - Die elektrischen Kompaktschlitten der Serie LES von SMC sind leicht und kompakt. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Lastschwerpunkt aus, so dass Anwender von einer größeren Dynamik beim Verfahren profitieren. Das bedeutet, kürzere Taktzeiten und erhöhte Produktivität! Trotz ihres geringen Gewichts können die leichten Schlitten der Serie LES bis zu 50 % höhere vertikale Nutzlasten als die Vorgängermodelle der Serie LESH tragen. Ihre besonders hohe Steifigkeit sorgt für sehr hohe Positions-Wiederholgenauigkeiten von bis zu ± 0,05 mm. Die elektrischen Kompaktschlitten der Serie LES sind damit für viele Anwendungen bestens geeignet: das Positionieren von Paletten auf Förderbändern oder Pick-and-Place-Anwendungen sind nur 2 Beispiele. 
 
> Kompakt, kräftig und genau
Die neuen Kompaktschlitten der Serie LES stehen in den drei Größen 8, 16 und 25 zur Verfügung. Gegenüber der Serie LESH wurde die Einbauhöhe um 12 % auf rund 40 mm verringert (LES16D). Dadurch wird der Einbau in beengten Platzverhältnissen deutlich einfacher. Das Gewicht der LES-Serie konnte um fast 30 % reduziert werden. Dabei haben die SMC-Ingenieure vor allem an den beweglichen Teilen gespart, so dass mit den neuen Kompaktschlitten Beschleunigungswerte von bis zu 5000 mm/s2 und Geschwindigkeiten von bis zu 400 mm/s erreicht werden können. Vor allem in Verbindung mit der sehr hohen Positions-Wiederholgenauigkeit von ± 0,05 mm sind das exzellente Werte. Für Anwender heißt das: reduzierte Zykluszeiten und höhere Produktivität. Die maximale Schubkraft der elektrischen Kompaktschlitten liegt bei 180 Newton.
 
> Varianten für jede Einbausituation
Neben der Grundausführung mit rechts angeordnetem Motor (R-Typ) bietet SMC die Serie LES zusätzlich in symmetrischer Ausführung (L-Typ) und einen D-Typ mit axial angeordnetem Motor. Damit lassen sich fast alle Einbausituationen optimal lösen. Zudem können Anwender zwischen zwei Antriebsarten wählen: Der Schrittmotor eignet sich ideal für den Transfer hoher Lasten mit geringerer Geschwindigkeit im Vorschubbetrieb. Die Stärken des DC-Servomotors liegen in der Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten sowie dem sehr geräuscharmen Antrieb.
 
> Einfache Montage – vielfach einsetzbar
Für einen möglichst einfachen Einbau sorgen verschiedene Montagevarianten. Die LES Kompaktschlitten sind mit Durchgangsbohrung, mit Gehäuse-Gewindebohrung oder mit Klemmstücken erhältlich. Eine optionale Motorbremse hält den Antriebsschlitten bei einem Spannungsausfall auf Position und verhindert das Herunterfallen von Werkstücken. Neben vielen Positionieranwendungen wie dem Ausrichten, Schieben oder Pick-und-Place von Werkstücken eignen sich die Kompaktschlitten sehr gut auch für Klemm- und Einpressvorgänge im Vorschubbetrieb.
 

Website Promotion

SMC Deutschland GmbH

Die SMC Pneumatik GmbH ist führender Hersteller für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik und Partner für individuelle Kundenlösungen. Das Unternehmen gehört zur SMC Corporation, die in 81 Ländern weltweit mit über 400 Verkaufszentren vertreten ist. Der Weltmarktführer mit 34 % Marktanteil erzielte im aktuellen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 3,6 Milliarden Euro. Daran arbeiten rund 18.400 Mitarbeiter weltweit und über 700 davon in Deutschland.

Am Standort Egelsbach bei Frankfurt am Main ist SMC seit mehr als 38 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Markt tätig. Mit bundesweit elf Verkaufsbüros und über 350 kompetenten, erfahrenen Außendienstmitarbeitern bietet SMC seinen Kunden eines der größten Betreuungsteams Deutschlands. Das große Spektrum pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik umfasst über 12.000 Basismodelle mit mehr als 700.000 Varianten. SMC ist Partner unterschiedlichster Industriebranchen wie der Automobil-, Elektro-, Lebensmittel-, und Pharmaindustrie sowie der Analyse-, Medizintechnik-, Verpackungstechnik und der Wasseraufbereitungstechnik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.