YouTube Kanal "SmartHome TV" erklärt SmartHome für Verbraucher

"Wir wollen SmartHome entmystifizieren"

Video: Was ist SmartHome? https://youtu.be/IViFAo60Zog
(PresseBox) ( Berlin, )
"Wir müssen die Verbraucher da abholen, wo sie stehen", sagt Desiree Schneider, Pressesprecherin der SmartHome Initiative Deutschland. "Die Marketing-Kampagnen der Budget-starken Player erschaffen ein Bild von SmartHome, das völlig überzogen, unrealistisch und am Nutzen und Mehrwert für den Verbraucher vorbei geht. Mit unserem Video-Format SmartHome TV möchten wir SmartHome von der Pike auf erklären, dem Thema den Schrecken nehmen und wegkommen von technischer Überforderung hin zu einem "echten" Mehrwert", sagt Schneider weiter.

Die SmartHome Initiative Deutschland hat Mitte 2020 den YouTube Channel SmartHome TV ins Leben gerufen. Seither erscheinen dort regelmäßig Videointerviews mit Experten zu den verschiedensten Themenaspekten von SmartHome. Der Anspruch ist klar: Einfach erklärt, keine Technik-Blabla. "Es ist halt nicht smart, den Rolladen mit dem Smartphone hochzufahren, aber das ist das Bild von SmartHome, welches leider hartnäckig vorherrscht", sagt die Pressesprecherin, die auch die Moderationsrolle, Planung und Durchführung des Videoformats verantwortet.

In Videos mit dem Titel "Was ist SmartHome" oder "Smart Lighting - Wie die richtige Beleuchtung Ihr Leben verändert" wird versucht, das Thema herunter zu brechen auf die Frage: Warum lohnt es sich, sich mit smartem Wohnen und Leben zu beschäftigen? Hier geht es um gesündere Beleuchtung, um Wohnen im Alter, um das Vorbereitet sein auf zukünftige Herausforderungen wie E-Mobilität, Energiemanagement im Haus, und vieles mehr. 

Wer selbst in einer der SmartHome Branchen unterwegs ist, oder wer als potentieller Verbraucher sich mit dem Thema befassen möchte, ist herzlich eingeladen, den Channel zu besuchen und sich hier umfassend, kostenlos und von Profis informieren zu lassen. 

So finden Sie SmartHome TV / SmartHome Initiative Deutschland:

Auf YouTube: https://www.youtube.com/... 

Auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/... 

Auf Instagram: https://www.instagram.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.