Doppel-Silber beim internationalen iNOVA Award für SMACK Communications

Doppel-Silber beim internationalen iNOVA Award für SMACK Communications (PresseBox) ( Berlin, )
Für die Corporate Website der RKW-Gruppe werden die Crossmedia-Experten von SMACK Communications gleich zweimal mit Silber beim iNOVA Award belohnt.

Der New Yorker Award wird jährlich an die weltweit besten Corporate Websites verliehen. Bei der im Sommer gelaunchten Corporate Website von RKW steht die User Experience im Mittelpunkt.

„Das Award-Motto ‚Celebrating Excellence‘ passt perfekt zur Philosophie unseres Kunden RKW und natürlich auch zu uns“, freuen sich die beiden SMACK-Partner Regula Bathelt und Martin Bruss. „Wir sind glücklich über den gemeinsamen Erfolg und bedanken uns bei unserem Kunden, der RKW Gruppe, für das Vertrauen.“

SMACK Communications ist seit Ende 2015 Leadagentur der RKW-Gruppe und verantwortlich für den weltweiten Markenauftritt. Mit dem Launch der Corporate Website wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein zum Auf- und Ausbau der Unternehmensmarke erreicht.

Über die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Privatunternehmen und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.