PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 596177 (SMA Solar Technology AG)
  • SMA Solar Technology AG
  • Sonnenallee 1
  • 34266 Niestetal
  • http://www.sma.de/
  • Ansprechpartner
  • Susanne Henkel
  • +49 (561) 952211-24

Jürgen Dolle scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus dem SMA Vorstand aus

(PresseBox) (Niestetal, ) Jürgen Dolle, Vorstand Personal und operatives Geschäft der SMA Solar Technology AG (SMA), der bereits seit November 2012 erkrankt ist, beendet mit Wirkung zum 15. Mai 2013 aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit bei SMA. Die bisher von Jürgen Dolle verantworteten Aufgaben werden von den anderen Vorständen der SMA übernommen. Das Ressort Personal und die Funktion des Arbeitsdirektors verantwortet künftig Lydia Sommer, Vorstand Finanzen, Recht und Compliance. Das operative Geschäft übernimmt Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon.

"Jürgen Dolle hat das Unternehmen SMA in besonderer Weise geprägt und begegnete den Herausforderungen in Phasen des starken Wachstums mit zukunftsweisenden Konzepten", so Günther Cramer, Vorsitzender des Aufsichtsrats, zum Ausscheiden von Jürgen Dolle. Vor allem aber stehe Jürgen Dolle für die preisgekrönte Unternehmenskultur der SMA, die auf Werten wie Kooperation, Vertrauen und Beteiligung beruht. "Mit seinem bemerkenswerten Engagement hat er entscheidend dazu beigetragen, dass SMA immer wieder als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet wird und die Mitarbeiter mit dem Kopf, dem Herzen und dem Portmonee am Unternehmenserfolg beteiligt werden. Er war maßgeblicher Initiator des Unternehmensleitbildes und hat unsere Werte aus voller Überzeugung vertreten und vorgelebt. Ich bedauere es außerordentlich, dass er seine Tätigkeit bei SMA aus gesundheitlichen Gründen beendet und danke Jürgen Dolle im Namen des Aufsichtsrats für seine Vorstandstätigkeit und seine beeindruckende Leistung", so Günther Cramer.

Mit Beginn seiner Tätigkeit bei SMA im Jahr 2001 leitete Jürgen Dolle als Vice President das Personalwesen von SMA. Hier konzipierte er unter anderem neue Modelle für die Personalentwicklung und verankerte die besondere Unternehmenskultur in der Breite des Unternehmens. Im April 2010 wurde er in den SMA Vorstand berufen und war hier zunächst für den Bereich Personal und später zusätzlich auch für das operative Geschäft verantwortlich.

Disclaimer:

Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG ("Gesellschaft") oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: "SMA Gruppe") dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Website Promotion

SMA Solar Technology AG

Die SMA Gruppe ist mit einem Umsatz von 1,5 Mrd. Euro im Jahr 2012 Weltmarktführer bei Photovoltaik- Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage, und bietet als Energiemanagement-Konzern innovative Schlüsseltechnologien für künftige Energieversorgungsstrukturen an. Sie hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist international in 21 Ländern vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 5 000 Mitarbeiter. SMA produziert ein breites Spektrum von Wechselrichter-Typen, das geeignete Wechselrichter für jeden eingesetzten Photovoltaik-Modultyp und alle Leistungsgrößen von Photovoltaikanlagen bietet. Das Produktspektrum beinhaltet sowohl Wechselrichter für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen als auch für Inselsysteme. SMA kann damit für alle Größenklassen und alle Anlagentypen die technisch optimale Wechselrichter-Lösung anbieten. Seit 2008 ist die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert und im TecDAX gelistet. SMA wurde in den vergangenen Jahren mehrfach für ihre herausragenden Leistungen als Arbeitgeber ausgezeichnet und erreichte 2011 und 2012 beim bundesweiten Wettbewerb "Great Place to Work®" den ersten Platz.