PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187628 (SMA Solar Technology AG)
  • SMA Solar Technology AG
  • Sonnenallee 1
  • 34266 Niestetal
  • http://www.sma.de/
  • Ansprechpartner
  • Volker Wasgindt
  • +49 (561) 9522-121

Greenshoe-Option vollständig ausgeübt

(PresseBox) (Kassel/Niestetal, ) Im Rahmen des Börsengangs der SMA Solar Technology AG haben die Joint Global Coordinators Citi und Deutsche Bank die Greenshoe-Option am 30. Juni 2008 vollständig ausgeübt.

Die abgebenden Aktionäre hatten den Konsortialbanken die Option eingeräumt, zusätzlich bis zu 1 Mio. Aktien zum Platzierungspreis von EUR 47,00 je Aktie zu erwerben. Auf Basis dieser Option hatten Citi und Deutsche Bank im Rahmen des Börsengangs Mehrzuteilungen von 1 Mio. Aktien vorgenommen.

Nach der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option beläuft sich die Anzahl der platzierten Aktien auf 7,7 Millionen Stück. Das Volumen der Transaktion einschließlich Greenshoe beträgt EUR 361,9 Mio. Ohne Berücksichtigung der von Mitarbeitern gehaltenen bzw. im Rahmen der bevorrechtigten Zuteilung Mitarbeitern zugeteilten Aktien befinden sich nun 21,9 Prozent der Aktien der SMA Solar Technology AG im Streubesitz.

In Ergänzung zur Pressemitteilung vom 26. Juni 2008 teilte die SMA Solar Technology AG heute ferner mit, dass insgesamt 1.173 Aktien von Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat bzw. von Angehörigen von Aufsichtsräten im Rahmen der bevorrechtigten Zuteilung erworben wurden. Dies entspricht rund 0,02 Prozent des Platzierungsvolumens.

SMA Solar Technology AG

Die SMA ist mit einem Umsatz von 327 Mio. EUR in 2007 Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage. Die SMA Gruppe hat ihren Hauptsitz in Niestetal bei Kassel und ist auf vier Kontinenten in acht Ländern mit ausländischen Tochtergesellschaften vertreten. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter (inkl. Zeitarbeitnehmer). SMA produziert ein breites Spektrum von Wechselrichtertypen, das geeignete Wechselrichter für jeden eingesetzten Photovoltaik-Modultyp und alle Leistungsgrößen von Photovoltaik-Anlagen bietet. Das Produktspektrum beinhaltet sowohl Wechselrichter für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen als auch für Inselsysteme. Seit dem 27. Juni 2008 ist die Gesellschaft im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert.