PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585549 (SKZ - KFE gGmbH)
  • SKZ - KFE gGmbH
  • Frankfurter Str. 15 - 17
  • 97082 Würzburg
  • http://www.skz.de

SKZ-Fachtagungen im April 2013

(PresseBox) (Würzburg, ) Die unter dem Begriff "Open Innovation" zusammengefassten Methoden und Tools zur schnelleren und effizienteren Entwicklung innovativer Produkte haben in den letzten Jahren auch in der Kunststoffindustrie zunehmend Fuß gefasst. Konkret werden auf dieser Tagung Anwendungsbeispiele der Firmen Evonik Industries AG, Carl Zeiss AG und SGL CARBON GmbH präsentiert. Zahlreiche Open-Innovation-Ansätze sind mittlerweile seit vielen Jahren praxiserprobt und wurden kontinuierlich weiterentwickelt. Das SKZ führt nun bereits zum dritten Mal die Tagung "Open Innovation" durch. Es wird dabei in das Themenfeld eingeführt und neueste Entwicklungen sowie aktuelle Praxisbeispiele werden präsentiert. Weiterer Schwerpunkt der Tagung sind die Methoden und Schritte, die notwendig sind, Open-Innovation-Ansätze in die Entwicklungspraxis einzuführen und deren Wirksamkeit sicherzustellen.

Bei der Herstellung hochwertiger Komponenten und Baugruppen beeinflusst in vielen Fällen die erreichbare technische Sauberkeit wichtige Qualitätsmerkmale sowie Ausschussraten der Produkte in hohem Maße. Auch für Kunststoffteile existieren häufig durch Kunden oder Folgeprozesse vorgegebene, hohe Anforderungen unter anderem bezüglich der erforderlichen Präzision und der Oberflächenqualität. Zunehmend gewinnt daher die Einhaltung von Sauberkeitsstandards in Fertigungsbetrieben an Bedeutung, um den Anforderungen beispielsweise der Automobil- und Konsumgüterindustrie zu entsprechen und die Ausschussraten zu senken.

Die SKZ-Fachtagung bietet hierzu kompetente Informationen aus der Praxis für Fach- und Führungskräfte.

Unser Gesamtprogramm finden Sie unter http://www.skz.de/...

Website Promotion