PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 761574 (SKZ - KFE gGmbH)
  • SKZ - KFE gGmbH
  • Frankfurter Str. 15 - 17
  • 97082 Würzburg
  • http://www.skz.de
  • Ansprechpartner
  • Susanne Fehrer
  • +49 (931) 4104164-164

SKZ-Fachtagung: Spritzgießen von Elastomeren

(PresseBox) (Würzburg, ) Spritzgießen von Elastomeren
2. Dezember 2015 in Würzburg,
Festung Marienberg

Weniger kann mehr sein!

Zugegeben: Diese Headline soll Aufmerksamkeit erregen. Sie ist in diesem Fall aber keine Effekthascherei, sondern Zielsetzung einer Fachtagung des Kunststoff-Zentrums Würzburg (SKZ) und der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG) Frankfurt.

Es ist eine Tatsache, dass Kostendruck und harter Wettbewerb Industrieunternehmen zwingen, nach kostendämpfenden Lösungen zu suchen. In der Tagung geht es um die Branche mit dem Arbeitsfeld "Spritzgießen von Elastomeren". Wie kann man Rohstoffe und Energie einsparen und so gleichzeitig die Effizienz steigern?

Die Fachtagung gibt Antworten hierauf. Renommierte Experten zeigen in ihren Vorträgen auf, wie z. B. durch veränderte Spritzgussprozesse und Kaltkanalsysteme Material- und Mischungseinsparungen erzielt werden können. Produktivitätsfortschritte sind das Ergebnis von weniger Abfall und Reduzierung der Zykluszeiten .Geregelte Verarbeitungsprozesse und optimierte Maschineneinstellung bewirken Heizzeitverkürzung und Prozesssicherheit - und dies bei gleichmäßiger Teilequalität! Schließlich wirken sich auch weiterentwickelte Formmassen und das ausgeklügelte Zusammenspiel von Werkzeug und Robot-Technologie effizienzsteigernd bei der Herstellung von Elastomer-Bauteilen aus.

Fazit der Veranstaltung: Mit den vorgestellten Lösungen können beim Elastomer-Spritzgießen Energie und Rohstoffe eingespart, der anfallende Ausschuss verringert, die Kapazitäten gesteigert und somit das Ziel der Kostenreduzierung erreicht werden.

Wissen eröffnet Perspektiven

Das SKZ steht seit über 50 Jahren für kompetente Aus- und Weiterbildung. Die Auswahl der Themen ist speziell für Unternehmen im Umgang mit allen Formen des Kunststoffes abgestimmt. 600 Veranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmern jährlich sowie 1.500 Referenten machen das SKZ zum Marktführer für Wissenstransfer im Bereich Kunststoff in Deutschland und Europa.

Leitung:
Dipl.-Ing. (FH) Peter Steinl,
LWB Steinl GmbH & Co. KG, Altdorf

Veranstalter:
SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Straße 15 – 17, 97082 Würzburg

Website Promotion