Call for Papers für den 2. Qualitätsgipfel Kunststoff in Würzburg

(PresseBox) (Würzburg, ) Das SKZ veranstaltet am 29. und 30. November 2017 den 2. Qualitätsgipfel Kunststoff.
Nach der erfolgreichen Premiere im November 2016 mit über 150 Teilnehmern und 15 Ausstellern steht der Qualitätsgipfel Kunststoff in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kunststoffverarbeitung.

Bis zum 13. April 2017 ist das Abstract-Portal offen. Das Fachkomittee freut sich über Beträge zu folgenden Themenschwerpunkten:

- Erfahrungsberichte aus der Kunststoffverarbeitenden Industrie zu Qualitätsmethoden
- Erkenntnisse von IT-Experten aus Projekten mit Kunststoffverarbeitern
- Beiträge der Rohstoffhersteller, Maschinenhersteller und Prüfsystem-Hersteller zur Steigerung der Qualität in der Kunststoffverarbeitung
- Forschungsergebnisse zum Qualitätswesen aus Hochschulen und Instituten
- Neuheiten zu datenbasierte Methoden, z.B. Cloud-Lösungen und  IT-Sicherheit
- Erfolgreiche Methoden der Qualitätssicherung, z.B. prozessintegrierte Qualitätssicherung, 100%-Kontrolle
- Mitarbeiterentwicklung im Zeichen der Digitalisierung und Industrie 4.0
- Zukunftsfähige Lernmethoden und eLearning

Der Qualitätsgipfel Kunststoff richtet sich vor allem an Verantwortliche für Entwicklung, Qualitätswesen, Prozesse und Produktion in der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Aussagekräftige Abstracts können bis zum 13. April über die Internetseite http://www.qualitaetsgipfel-kunststoff.de eingereicht werden.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.