8. Würzburger Compoundiertage

Kleinstmengen und maßgeschneiderte Compounds

(PresseBox) ( Würzburg, )
Immer häufiger steht die Kunststoffindustrie vor der Herausforderung, kleine Chargen funktioneller oder hochgefüllter Compounds herstellen zu müssen. Durch diesen Trend zu maßgeschneiderten Anwendungen für den jeweiligen Kunden werden die Herausforderungen wie schnelle und effektive Materialwechsel daher immer stärker zum Alltag für Compoundeure und Verarbeiter.

Dabei ist nicht nur die geeignete Maschinentechnik wichtig, um derartige schnelle und häufige Materialwechsel realisieren zu können. Auch müssen geeignete Strategien für schnelle und saubere Wechsel gefunden werden.

Diese Veranstaltung möchte auf verschiedenen Ebenen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten auf aktuelle Trends bei der Aufbereitung kleiner Chargen und maßgeschneiderter Compounds eingehen. Dabei werden sowohl die Strategien der Maschinenhersteller, als auch die der Compoundeure und Verarbeiter beleuchtet und diskutiert.

Die Tagung richtet sich daher an alle Beteiligten der Wertschöpfungskette und bietet ausreichend Gelegenheit zu Gesprächen mit zahlreichen Experten aus der Branche.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.