Jetair steigt auf SkySQL um: Der Servicevertrag für die MySQL®-Datenbank spart Geld und bringt Flexibilität!

Jetair steigt auf SkySQL um: Der Servicevertrag für die MySQL®-Datenbank spart Geld und bringt Flexibilität! (PresseBox) ( Helsinki, )
SkySQL, der Service- und Support-Anbieter für die Open-Source-Datenbanken MySQL und MariaDB (von Monty Program), konnte Jetair mit seinem Serviceangebot überzeugen. Der belgische Reiseveranstalter nutzt die Unterstützung von SkySQL für seine MySQL Datenbank-Server und weitere Software-Tools wie MONyog, SQLyog und Zmanda Backup zur Überwachung der Performance der MySQL-Datenbank.

Die zur TUI-Gruppe gehörende Jetair arbeitet mit mehr als 1800 Reisebüros zusammen und transportiert jährlich rund 2 Millionen Reisende. Rasantes Geschäftswachstum führte zu einem Anstieg des Datenvolumens, was zwangsläufig höhere Wartungskosten nach sich zog.

Jetair wünschte sich höhere Transaktionsgeschwindigkeiten - der bisherige Provider bot kein Load Balancing mit Distributed Replicated Block Device (DRBD) an und die MySQL High Availability (MHA) Unterstützung für eine unbegrenzte Anzahl von Servern empfand Jetair als überteuert.

Durch seine enorme Erfahrung mit MySQL-Servern konnte SkySQL rasch alle Fragen lösen. Die Wartungskosten blieben im Rahmen des Budgets und flexible Erweiterungsmöglichkeiten stellen sicher, dass die Lösung mit dem Unternehmen mitwachsen kann. Die Cloud, mit der SkySQL arbeitet, ermöglichte Jetair, weitere Multiple MySQL-Server zu virtualisieren. Damit das System mit optimaler Geschwindigkeit arbeiten kann, führt SkySQL jährlich einen Gesundheits-Check im Umfang von bis zu vier Tagen durch.

Jetair ist sehr zufrieden mit dem Service: Die Migration zu SkySQL ging schmerzfrei von statten und Ressourcen wurden eingespart. Die Lösung von SkySQL auf neuer Hardware von Dell kombiniert MySQL Community mit MHA & MySQL Replication und ersetzt die MySQL HA Lösung bestehend aus MySQL Enterprise und DRBD/Heartbeat mit MySQL Replication. SkySQL bietet Jetair unbeschränkten Support für die MySQL- und MariaDB-Server, während der Support des früheren Providers nur über vier MYSQL-Server ging.

Jetair kann jetzt sowohl die MySQL-Datenbank als auch MariaDB oder beide zur gleichen Zeit nutzen und kann auf Support 24/7 von SkySQL zugreifen. SkySQL unterstützt auch Alternativen wie MHS zu MySQL High Availability Lösungen, was in der vorhergehenden Konfiguration nicht möglich war.

Über Jetair

Jetair ist Teil der TUI Travel PLC-Gruppe und ist der Marktführer im belgischen Tourismusbereich. Das Unternehmen transportiert rund 2 Millionen Reisende pro Jahr - Tendenz steigend. Das Angebots-Spektrum reicht von Boots- und City-Trips bis zu Weltreisen. Jetair wurde 1971 gegründet und beschäftigt 550 Mitarbeiter .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.