SKyPRO lanciert weltweit ein Academic Starter-Pack für Novell GroupWise 2012.

Novell GroupWise kann ALLES: Telefonieren, SMS, Instant Messaging, Social Media und vieles mehr... ...wenn Sie das richtige Werkzeug dazu haben!

SKyPRO (PresseBox) ( Cham, )
SKyPRO und Novell TTP geben die Verfügbarkeit des SKyPRO Academic Starter-Packs bekannt. Dieses Sonderangebot steht allen akademischen GroupWise Kunden bis Ende Februar 2013 zur Verfügung.
Das Angebot besteht aus einer Jahressubscription für 5 GWTalk Professional Benutzer, sowie einer Subsciption für einen 5 Benutzer SKySMS Server zu einem stark reduzierten Preis.
Das Starter-Pack ermöglicht IT-Abteilungen und IT-Management, SKyPRO’s wertvolle Integration der neuen elektronischen Dialogmedien zu testen. Auf diese Weise erfahren sie aus erster Hand, dass Novell GroupWise mit den entsprechenden Add-ons im heutigen Markt für Kollaborations-Lösungen nach wie vor führend ist.
“Dieses Starter-Pack erlaubt akademischen GroupWise-Benutzern, sich mit der Funktionalität der SKyPRO Produkte vertraut zu machen und den zusätzlichen Wert, welchen die SKyPRO Produkte GroupWise Benutzern bringt, direkt zu erleben„ – sagt Peter Atkins von Novell. „GWTalk und SKySMS sind Lösungen, welche deutlichen Mehrwert schaffen und so zeigen, dass sich GroupWise ganz weit oben im Markt der Kollaborations-Lösungen befindet.“
Um weitere Informationen über das SKyPRO Academic Starter-Pack, GWTalk und SKySMS zu finden, besuchen Sie unsere Webseite http://www.skypro.eu/sas.aspx.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.