Die Verfügbarkeit des Value Packs für Novell GroupWise 2012 wird verlängert.

Die Aktion von GWAVA, Novell und SKyPRO, welche den Nutzen von Novell GroupWise steigert, steht bis Ende 2012 zur Verfügung.

(PresseBox) ( Cham, )
Das Value Pack für GroupWise 2012 wird bis Ende 2012 verfügbar bleiben. Aufgrund des grossen Interesses während der Novell Tour im Raum EMEA haben sich die 3 Firmen Novell, GWAVA und SKyPRO entschieden, die Value Pack Aktion für Novell GroupWise 2012 zu verlängern.

Das Value Pack steht allen Kunden zur Verfügung, welche über eine aktuelle Wartung für Novell GroupWise verfügen. Ohne Zusatzkosten können diese Kunden von den Vorteilen zweier Add-Ons für Novell GroupWise der Firmen GWAVA und SKyPRO profitieren. Damit können Sie die Funktionalität und den Nutzen Ihrer Kollaborations-Plattform erheblich steigern. GWAVA bietet eine 1-jährige kostenlose, volle Mailbox-Subscription von Vertigo an. Ebenfalls kostenlos offeriert SKyPRO eine Lizenz von GWTalk Basic inklusive der Wartung für das 1. Jahr.

„Während der EMEA Novell Tour waren die Teilnahme und das Interesse am Value Pack sehr gross“, sagte Werner Luetkemeier von Novell. „Wir haben diese Aktion verlängert, damit jeder GroupWise Benutzer in EMEA von dieser einzigartigen Möglichkeit profitieren kann.“
Für weitere Informationen über das Value Pack für GroupWise 2012, besuchen Sie folgende Webseite: http://www.novell.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.