PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 203897 (Skullcandy)
  • Skullcandy
  • Kabelgatan 5
  • 43437 Kungsbacka
  • https://www.skullcandy.eu
  • Ansprechpartner
  • Julia Irrgang
  • +33 (155) 0215-01

Skullcandy kooperiert mit Metallica

Skullcandy lanciert Metallica-Kopfhörer zum Erscheinen des neunten Albums der Gruppe

(PresseBox) (Kungsbacka, Schweden, ) Skullcandy, Hersteller von trendigen und leistungsstarken Kopfhörern, gibt pünktlich zum heutigen Erscheinen des neunten Albums "Death Magnetic" von Metallica seine Kooperation mit der Band bekannt und präsentiert die Kopfhörer Hesh Metallica und Lowrider Metallica. Es handelt sich um die ersten Kopfhörer, die speziell für eine Gruppe entworfen wurden.

Eine Partnerschaft, die Fans von Skullcandy und Metallica begeistert:

"Das Team von Skullcandy ist seit Jahren Fan von Metallica. Deswegen freut es uns besonders, dass wir die erste limitierte Star-Edition in Zusammenarbeit mit dieser legendären Band auf den Mart bringen," erklärt Rick Alden, Gründer von Skullcandy, und führt fort: "Es ist spannend, an der Lancierung des neuen Albums mit unseren für die Gruppe designten Kopfhörern teilzuhaben. Dies ist eine Kooperation von der sowohl die Fans von Metallica als auch die Fans von Skullcandy begeistert sein werden."

Zwei Kopfhörer für Metal-Fans

Die neue Star-Edition von Skullcandy umfasst zwei Kopfhörer mit Metallica-Schriftzug:

Der Hesh Metallica verfügt über 50 mm große Lautsprecher und einen im Kabel integrierten Lautstärkeregler. Die parabolische Form der Ohrmuscheln, gepolstert mit weichem Schlangenleder, verstärkt das Sound-Erlebnis.

Der Lowrider Metallica verfügt über 40mm Lautsprecher. Dieses Modell zeichnet sich durch einen besonders leichten Kopfhörerbügel aus, der sich in der Mitte zusammenklappen lässt, sowie durch die um 90 Grad drehbaren Ohrmuscheln.

"Die Veröffentlichung des neuen Albums "Death Magnetic" und die Partnerschaft mit Skullcandy stellen einen neuen Abschnitt für uns dar", so Robert Trujillo, Bassist von Metallica, und erklärt weiter: "Für uns ist dies eine Gelegenheit, unseren Fans eine neue Art vorzuschlagen, unsere Musik zu hören."

Die limitierte Kopfhörer-Reihe von Skullcandy und Metallica ist ab Mitte September 2008 erhältlich.

Skullcandy

2003 in Utah (USA) gegründet, entwirft Skullcandy unter dem Slogan "Adrenalin für den Kopf" Kopfhörer und Audio-Produkte, die dem Stil von Snowboardern, Skatern, Surfern und Extremsportlern entsprechen. Gut etabliert im Bereich Extremsportarten, arbeitet Skullcandy mit Geschäftspartnern wie Rip Curl, Emporio Armani oder auch Neff zusammen und entwirft gemeinsam mit diesen Produkte mit integrierten Audio-Lösungen. Skullcandy unterstützt zahlreiche Veranstaltungen und sponsert bekannte Sportler wie Terje Haakonsen, Mark Frank Montoya, den deutschen Skater Mack McKelton und den Snowboarder Emanuel Rittig. Die Kopfhörer von Skullcandy sind im Online-Handel erhältlich.