SKOPOS nimmt vom 27.-28. Oktober 2021 an der Präsenzmesse succeet21 in München teil

(PresseBox) ( Hürth, )
Vom 27.-28. Oktober 2021 nimmt die SKOPOS GROUP an der Präsenzmesse succeet21 in München teil. Als Marktplatz der Neuheiten aus Insights, Data und Analytics bietet die internationale Fachmesse und Nachfolgerin der Research & Results den Fachbesuchern umfassende Gelegenheit für Information, Inspiration und Austausch.

Neben ihrem Messestand ist die Unternehmensgruppe aus Hürth mit drei Vorträgen zu Themen rund um Data Science, Customer Experience und Communities präsent. Geschäftsführer Olaf Hofmann ist zudem Gast bei einer Podiumsdiskussion, bei der es um den Preiskampf in der Marktforschungsbranche geht.

Das Programm im Überblick:

Let Your Data Shine! Mit Tableau Marktforschung im Unternehmen sichtbar machen.
Mittwoch, 27.10.21 – 10:45-11:15 Uhr

„XM²“ als ultimativer USP: Wie CX & Communities zum perfekten Doppelpack für mehr Kundenbindung werden.
Donnerstag, 28.10.21 – 10:00-10:30 Uhr

Ganz schön scharf! Online-Community zur Schärfung des Markenauftritts beim LINTIA Roll-Out.
Donnerstag, 28.10.21 – 13:45-14:15 Uhr

Podiumsdiskussion: Vom Preiskampf in der Branche
mit Olaf Hofmann (Geschäftsführer SKOPOS GROUP), Dr.Otto Hellwig (CEO, respondi) und Andrea Schombara (Director Media Research, Discovery Communications Deutschland)
Donnerstag, 28.10.21 – 15:15-16:00 Uhr

„Es ist schön, dass die wichtigste Veranstaltung der Insights Industrie nach dem Aus der Research & Results in diesem Jahr wieder stattfindet. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher an unserem Messestand und ganz besonders auf das Networking und den Austausch – nach so langer Zeit endlich wieder live und persönlich“, so Annette Dieckmann, Marketingleiterin bei der SKOPOS GROUP.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.