Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 1015549

SKOPOS - Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG Hans-Böckler-Str. 163 50354 Hürth, Deutschland http://www.skopos-group.de
Ansprechpartner:in Frau Annette Dieckmann 022339988105

25 Jahre SKOPOS: Vom Start-up zum Top-15 Marktforschungsinstitut

(PresseBox) (Hürth, )
1995 wurde das Marktforschungsinstitut SKOPOS von Olaf Hofmann und Jörg Korff gegründet. Mit sechs Units, 100 Mitarbeitern und 14 Millionen Euro Umsatz gehört das Unternehmen mittlerweile zu den Top-15-Instituten in Deutschland. Anlässlich des diesjährigen, 25-jährigen Jubiläums luden die Marktforscher Kunden, Partner, Interessenten und Mitarbeiter unter dem Motto „Mit Durchblick in die Zukunft“ zum ersten Digitalen Kundentag ein.

Durchblick, aber vor allem Bodenständigkeit und Flexibilität haben laut Olaf Hofmann SKOPOS zu dem gemacht, was es heute ist:
„Wir waren immer in der Lage, gute Leute zu halten, besser zu machen und auch von außen anzuziehen. Dabei ist es wichtig, bodenständig und fair zu bleiben. Außerdem ist Flexibilität ausschlaggebend für unseren Erfolg: Dinge im Markt zu sehen und darauf richtig zu reagieren. Wie zum Beispiel, als wir SKOPOS CONNECT und SKOPOS NOVA gegründet haben, weil wir erkannt hatten, dass Kunden-Communities die Marktforschung grundlegend verändern werden und auch UX Research immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Oder als wir uns dazu entschlossen, Software selbst zu programmieren, was eigentlich ein großes Wagnis war, sich aber als richtiger Schritt erwiesen hat. Und last but not least ist es wichtig zu erkennen, was andere besser können und wovon man selbst besser die Finger von lässt.“

Ein ausführliches Interview anlässlich des Jubiläums ist auf marktforschung.de erschienen. Darin erklärt Olaf Hofmann, wie sich das Hürther Institut vom ersten Projekt, über die Wirren der Dotcom-Blase bis hin zur gerade erfolgten Ausgründung, SKOPOS ELEMENTS, entwickelt hat:
https://www.marktforschung.de/aktuelles/interviews/marktforschung/einfach-mal-kein-arschloch-sein-hilft-enorm-interview-mit-olaf-hofmann-zu-25-jahre-skopos/

Nach einer Keynote von Olaf Hofmann gewährten die verschiedenen Geschäftsbereiche beim Digitalen Kundentag spannende Einblicke in Kundenprojekte und aktuelle Produktentwicklungen. Die Vorträge stehen auf Youtube zur Verfügung: https://www.youtube.com/channel/UCC3NKbWteww4HD1ZC80GRxA

SKOPOS - Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG

SKOPOS ist eine thematisch breit aufgestellte Unternehmensgruppe und bietet dank ihrer sechs spezialisierten Units seit über 25 Jahren gebündelte Marktforschungsexpertise. Digital und innovativ. Von Mitarbeiterbefragung über UX Research bis Mystery Shopping. Von klassischer Marktforschung über Community Research bis Customer Experience und Data Science decken wir alle relevanten Themen und Methoden ab.

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.