SJN.de mit erster Techniksuchmaschine für mobile Endgeräte in Deutschland

SJN.de, Deutschlands Techniksuchmaschine mit einem Verzeichnis von über 1,2 Millionen deutschsprachigen Industriefirmen und zahlreichen Zusatzdiensten, bietet seit Ende 2009 auch eine Mobilversion

(PresseBox) ( München, )
SJN.de, Deutschlands Techniksuchmaschine mit einem Verzeichnis von über 1,2 Millionen deutschsprachigen Industriefirmen und zahlreichen Zusatzdiensten, bietet seit Ende 2009 auch eine Mobilversion. Unter http://www.sjn.mobi/de können alle Firmendaten jetzt mit jedem internetfähigen Mobiltelefon schnell und bequem abgerufen werden. Besonders praktisch: Ingenieure, Techniker und Handwerker können dies ganz einfach per Handy vor Ort auf Industrieanlagen oder Baustellen machen. "Mit unserer neuen Mobilversion können wir nun auch denjenigen unseren beliebten Service anbieten, die mit ihrem Handy ihren Alltag vornehmlich von unterwegs aus organisieren.", sagt sjn AG Vorstand Simon Joas.

Die Ingenieursuchmaschine SJN.de zählt zu den grössten B2B-Verzeichnissen in Deutschland und ist ein nach Kategorien gegliedertes Produkt- und Dienstleisterverzeichnis mit Schwerpunkt Ingenieurwesen, Industrie und Handwerk. Unternehmen können neben einem Eintrag mit ihrer Adresse, Broschüren und Pressemitteilungen hinterlegen, ein Blog und einen eigenen Onlineshop betreiben. Die Münchener sjn AG betreibt unter dem Markennamen SJN (www.sjn.com) weltweit Industrieverzeichnisse mit über 4 Millionen Firmenadressen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.