luxData.small - Topthema im aktuellen Newsletter der sixData GmbH!

Der Marktführer im Bereich Software für Straßenbeleuchtung, die sixData GmbH, informiert seine Kunden und Interessenten in regelmäßigen Abständen über Neuheiten / So auch jetzt!

luxData.small (PresseBox) ( Prien am Chiemsee, )
Topthema im aktuellen Newsletter der sixData GmbH ist das neue Produkt luxData.small. Kleinere Kommunen haben oft eine Hemmschwelle für die Verwaltung von öffentlichen Objekten eine Software einzusetzen. Um ihnen diese Hürde zu nehmen, hat sixData eine neue Software konzipiert. Mit luxData.small ist eine einfache aber dennoch professionelle Dokumentation öffentlicher Objekte jeglicher Art, wie z.B. Straßenbeleuchtung, Schaltschränke, Abfalleimer, Bäume, Kabel etc., möglich. luxData.small überzeugt vor allem durch seine geografische und tabellarische Darstellung, was ein klarer Vorteil gegenüber der Verwaltung mit Excel ist.

Außerdem informiert sixData im dritten Newsletter des Jahres über eine neue Störungs-App für die Stadtwerke Bruchsal. Diese steht den Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern von Bruchsal seit kurzem im Apple Appstore und bei Google Play zur Verfügung. Damit können kostenlos Störungen der Straßenbeleuchtung gemeldet werden. Diese Störungen werden direkt an den zuständigen Mitarbeiter bei den Stadtwerke Bruchsal gesendet, damit dieser sich um die Behebung kümmern kann.

Dies waren aber noch nicht alle Themen über welche sixData im aktuellen Newsletter informiert. Am besten Sie werfen gleich mal einen Blick rein: www.sixdata.de/newsletter
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.