Update für einen der weltweit größten Hersteller von Möbelbeschlägen: Hettich nutzt SixOMC 9.3

Stuttgart, (PresseBox) - Hettich ist langjähriger Six-Kunde und nutzt SixOMC als Basis für die gesamte Werbemittelproduktion im Print- und Online-Bereich. Um die neuen Funktionalität des Media Asset Management Systems zu nutzen, wurde ein Update auf die aktuelle Version 9.3 vorgenommen.

Das Familienunternehmen aus Kirchlengern sieht den größten Vorteil der SixOMC-Lösung in der "hohen Produktsicherheit bei der Werbemittelproduktionen" so Sylke Janßen, Leiterin Marketing Service bei Hettich. Die Lösung helfe, einheitliche und systematische Arbeitsabläufe einzuhalten.

Auf den Six_Days am 27./28. September in Berlin wird Laurentius Stallkamp, Bereich Product Documentation, den Einsatz von SixOMC mit Anbindung an das hauseigene PIM-System ausführlich vorstellen.

Über Hettich

Hettich ist einer der größten Hersteller von Möbelbeschlägen weltweit. Tag für Tag stellen sich mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Herausforderung, intelligente Technik für Möbel zu entwickeln. Die Heimat des Familienunternehmens Hettich ist Kirchlengern, Deutschland. Hier entstehen Ideen für Möbelbeschläge, mit denen sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft gestaltet wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.