SiteFusion und parsX werden zu SiteFusionX

Vorstellung der best-of-breed Produktionsumgebung auf der Leipziger Buchmesse

Straubing / Tübingen, (PresseBox) - Am 23. und 24. März präsentieren die SiteFusion GmbH und die pagina GmbH auf der Leipziger Buchmesse die neue best-of-breed Produktionsumgebung für Publikumsverlage: SiteFusionX.

Die Kombination von parsX, dem innovativen XML-framework und der Workflow- und MAM-Funktionalität von SiteFusion vereint die Vorteile von beiden Lösungen: XML-first-Produktion mit InDesign-Anbindung, Ebook-Pipeline, printCSS, personalisierte Leseproben, Workflow-Engine, Mediendatenbank, u.v.m. – lokal u. in der Cloud!

Interessierte Messebesucher können sich in der Halle 5 am Stand 505 von der umfassenden Funktionalität überzeugen.

Nähere Informationen zu SiteFusionX entnehmen Sie bitte der Infobroschüre im Anhang.

SiteFusion GmbH

Die SiteFusion GmbH ist mit der gleichnamigen Software SiteFusion® einer der führenden Anbieter von XML-basierten Content Management und Workflow Lösungen für die Verlagsbranche im deutschsprachigen Raum.

Zahlreiche namhafte Kunden setzen auf SiteFusion bei der Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichste analoge und digitale Kanäle. Die integrierte BPMN Workflow Engine ermöglicht ein einfaches und schnelles Customizing der Standard-Software und schafft zugleich Transparenz über alle Prozesse im Verlag hinweg.

Referenzen:

Deutscher Sparkassen Verlag, Verlag für Standesamtswesen, Dr. Josef Raabe Verlag, Vogel Business Media, Walhalla Fachverlag, Peter Lang AG, Richard Boorberg Verlag, Mittelbayerische Zeitung, FVW Medien GmbH, Holzmann Medien, Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Rote Liste Service GmbH, Jüngling Verlag, DVS Media, eMedia GmbH, heise, u.v.m.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.