SINGULUS TECHNOLOGIES meldet Eingang der Anzahlung in zweistelliger Millionenhöhe für CIGS Produktionsanlagen

(PresseBox) ( Kahl am Main, )
Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat einen Anteil der vereinbarten Anzahlung von Ihrem Kunden China National Building Materials (CNBM), China, für den bereits im Jahr 2016 abgeschlossen Vertrag zur Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS Solarmodule erhalten.

Mit der Fertigung der entsprechenden Produktionsanlagen wird nun begonnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.