Sinequa-Box-Partnerschaft in der Ovum-Analyse

Senior Analyst Paige Bartley: Verbindung von Kognitiver Suche und Analyse mit der Box-Plattform als weiteres Zeichen für fortschreitenden Abbau von Organisations- und Datensilos

Frankfurt/Main, (PresseBox) - Das Analystenhaus Ovum geht in einem aktuellen Bericht ausführlich auf die jüngst abgeschlossene Partnerschaft von Sinequa mit Box ein. Paige Bartley, Senior Analyst bei Ovum, beschreibt darin, wie die gemeinsame Lösung es Benutzern über einen speziellen Smart Data Connector für Box-Content ermöglicht, Informationen aus Box-Inhalten ebenso wie aus Daten von Geschäftsanwendungen, Big Data und Cloud-Umgebungen zu suchen und zu extrahieren.

Die im März 2017 bekanntgegebene Partnerschaft zwischen Sinequa und Box erweitert das kontextuelle Verständnis von Unternehmensdaten. Box-Nutzer können die für ihre Bedürfnisse relevanten Inhalte plattformübergreifend über ein zentrales Interface erschließen. „Diese erste Integration einer Plattform für kognitive Suche und Analyse mit Box ermöglicht es“, erklärt Paige Bartley, „nicht nur Box-Inhalte auf ihre Bedeutung und Verwertbarkeit für den Benutzer zu durchforsten, sondern gleichzeitig weitere organisatorische Repositories zu durchsuchen.“ Der Wert der Informationen werde vervielfacht, indem sie mit verwandten Inhalten verknüpft würden, die zuvor in eigenständigen Silos isoliert geblieben seien.

„Die Partnerschaft von Sinequa und Box deutet auf einen Branchentrend hin, Organisations- und Datensilos abzubauen“, so die Analystin weiter. „Diese Integration ist eine natürliche Erweiterung bestehender Stärken beider Lösungen. Sinequa ist nun in der Lage, das große Volumen an wissensbasierten Inhalten in Box zu nutzen – unter Berücksichtigung aller Zugriffsrechte und Sicherheitseinstellungen bei der Suche und Analyse. Durch die Lösung für Kognitive Suche und Analyse wird Box nicht nur eine Content-Repository- und Management-Plattform, sondern ein dynamisches Ökosystem, das direkt in das leicht zugängliche und durchsuchbare Wissenscenter der gesamten Organisation einfließt.“

Der vollständige Bericht von Paige Bartley steht unter http://www.sinequa.com/content/ovum-sinequa-box-cognitive-search.aspx zum Download bereit.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.