PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 773078 (SimpliVity Corporation)
  • SimpliVity Corporation
  • 8 Technology Drive
  • 01581 Westborough, MA
  • http://www.simplivity.com
  • Ansprechpartner
  • Silvia Mattei
  • +49 (89) 800908-27

SimpliVity wird Mitglied in der Microsoft Enterprise Cloud Alliance

(PresseBox) (München, ) SimpliVity, führender Anbieter von hyperkonvergenter IT-Infrastruktur zur Optimierung der Enterprise-IT, gab heute die Aufnahme des Unternehmens in das Microsoft Enterprise Cloud Alliance-Programm bekannt. Außerdem gab SimpliVity die Eröffnung seines neuen Entwicklungszentrums in Seattle als Innovations- und F&E-Zentrum an der amerikanischen Westküste bekannt. Beide Aktionen dienen zur Unterstützung der Geschäftsbeziehung zwischen SimpliVity und der Microsoft Corp. sowie der Entwicklung und Vermarktung der hyperkonvergenten Lösungen von SimpliVity für virtualisierte Microsoft-Rechenzentren.

SimpliVity konzipierte seine OmniStack 3.0 Data Virtualization Platform als herstellerneutrale Lösung, die beliebige Hypervisoren, x86-Server, Management-Tools und Cloud-Provider unterstützt. Durch Virtualisierung der gesamten IT-Infrastruktur und -Services unterhalb des Hypervisors in Form von x86-Bausteinen kann SimpliVity das Beste aus beiden Welten bieten: Funktionalitäten der Enterprise-Klasse einerseits und Kostenvorteile der Cloud andererseits, mit bis zu dreimal niedrigeren Gesamtkosten (TCO).

„SimpliVity hat sich 43 Monate Zeit genommen, um die OmniStack Data Virtualization Platform zu entwickeln und damit die IT grundlegend zu vereinfachen. Wir haben nicht nur Speicher- und Rechenfunktionen integriert, um einen gewissen Grad von Verbesserungen zu erreichen. Vielmehr haben wir uns dafür entschieden, das Rechenzentrum vollkommen neu zu gestalten, um die größten Herausforderungen zu lösen, mit denen die IT heute konfrontiert wird: Konsolidierung des Rechenzentrums, Aussenstellen- / Niederlassungs-Management, Desaster Recovery, VDI und mehr“, so Erik Randles, Vice President, Business Development, SimpliVity. „Unsere Geschäftsbeziehung mit Microsoft ist ein wichtiger Schritt im expandierenden SimpliVity-Ökosystem von Technologie-Allianzen und erlaubt es uns, noch mehr technologische Optionen und nützliche Lösungen für unsere Kunden verfügbar zu machen.“

„IT-Leiter in Unternehmen auf der ganzen Welt haben sich bereits von den Vorteilen der von SimpliVity realisierten, hyperkonvergenten Infrastruktur der Enterprise-Klasse überzeugen können: schnelle IT-Einführungen, einfache Skalierbarkeit, softwarezentrische Architektur, eingebaute Datensicherheit und global einheitliches Management –, ohne Kostennachteile in Kauf nehmen zu müssen“, sagte Chris Lwanga, Principle PM Manager, Microsoft. „Wir bei Microsoft freuen uns, diesen neuen, führenden Lösungsanbieter in unserem Enterprise Cloud Alliance-Programm begrüßen zu können und freuen uns darauf, diese Partnerschaft weiter auszubauen.“

Weitere Informationen

Website Promotion

SimpliVity Corporation

Gegründet mit der Mission IT zu vereinfachen, ist SimpliVity ein Pionier auf dem Markt für hyperkonvergente Infrastruktur und durchbricht den Status Quo komplexer, schwerfälliger alter IT Systeme. SimpliVitys hyperkonvergente IT-Plattform liefert Enterprise-Class-Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit, die heutige IT-Führungskräfte erwarten, mit dem Anspruch auf Cloudwirtschaftlichkeit, die ihre Unternehmen fordern. Kein anderes Unternehmen hat sich der Aufgaben angenommen, alle IT-Elemente unterhalb des Hypervisors anzupassen, was 8-12 unterschiedliche Funktionen sind. SimpliVity fasst die gesamten Funktionalitäten in einem einfachen 2U-Baustein eines x86-Servers mit gemeinsam nutzbaren Ressourcen zusammen, um unübertroffene IT Einfachheit, Effizienz und dreifache TCO Einsparungen zu liefern. Die einzigartige Datenvirtualisierungsarchitektur des Unternehmens verbessert Leistung, Schutz und Dateneffizienz und ermöglicht eine weltweit einheitliche Verwaltung über eine einzige Konsole. SimpliVity hat IT-Systeme für hunderte von Unternehmen weltweit revolutioniert. Mit Hauptsitz in Westborough, Massachusetts, USA, beschäftigt das Unternehmen mehr als 550 Mitarbeiter weltweit und verfügt über mehr als 276 Mrd. USD Risikokapital. Das Geschäftsmodell von SimpliVity ist 100 Prozent indirekt und seine Lösungen und Dienstleistungen sind weltweit über ein Netzwerk aus Resellern und Händlern verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie www.simplivity.com.