PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750029 (SimpliVity Corporation)
  • SimpliVity Corporation
  • 8 Technology Drive
  • 01581 Westborough, MA
  • http://www.simplivity.com
  • Ansprechpartner
  • Silvia Mattei
  • +49 (89) 800908-27

SimpliVity ernennt Tom Beaudoin zum Chief Financial Officer

Highlights zur Jahresmitte sind steigende Kundennachfragen, globale Expansion und Verstärkung des Führungsteams

(PresseBox) (München, ) SimpliVity ernannte Tom Beaudoin, einen erfahrenen Finanzexperten, zum neuen Chief Financial Officer (CFO). Beaudoin war zuletzt für Nuance Communications tätig und bringt mehr als 35 Jahre Erfahrung aus internationalen Führungspositionen in den Bereichen Finanzen und Betriebsführung bei privaten und börsennotierten Unternehmen mit. In seiner neuen Position untersteht er direkt CEO Doron Kempel.

"Tom ist für SimpliVity eine maßgebliche Ergänzung in dieser Schlüsselphase für das Unternehmen, in der wir unser Wachstum stark beschleunigen und uns der noch nie dagewesenen Nachfrage für unsere marktführenden hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen stellen", sagte Kempel. "Er ist der dritte wichtige Neuzugang in unserem Führungsteam in letzter Zeit und ergänzt mit seiner breiten Erfahrung unser Wachstum und den Ausbau unserer Geschäftstätigkeit in allen Bereichen. Tom wird mithelfen, die Finanzsysteme und starken Prozesse aufzubauen, die erforderlich sind, um die Zukunft von SimpliVity voranzutreiben."

In den vergangenen sieben Jahren war Beaudoin als Executive Vice President und CFO für Nuance Communications tätig, eine börsennotierte Aktiengesellschaft und führender Anbieter von Voice- und Sprachtechnologie-Lösungen. Dort leitete er die Bereiche Rechnungswesen, Finanzplanung und -analyse, Steuern und Finanzen, Investorenbeziehungen, Informationstechnik sowie administrative Aufgaben. Vor Aufnahme seiner Tätigkeit bei Nuance im Jahre 2008 war Beaudoin President, CFO und Chief Operating Officer der Polaroid Corporation und leitete die strategische und operative Umgestaltung des Unternehmens. Davor bekleidete er führende Positionen im Finanzwesen bei Parametric Technology, i2, Compaq und Digital Equipment Corporation. Beaudoin besitzt einen Bachelor of Arts und einen Master of Business Administration des Babson College.

Mit SimpliVity verstärkt Beaudoin ein Unternehmen in einer extrem starken Wachstumsphase, da die Akzeptanz und Nachfrage nach den revolutionären, hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen von SimpliVity ständig weiter steigt. In seinen beeindruckenden Geschäftsergebnissen für die erste Jahreshälfte meldete das Unternehmen kürzlich eine Zunahme des Auftragseingangs um 250 Prozent gegenüber dem Vorjahr sowie eine Erhöhung der Mitarbeiterzahl um 35 Prozent seit Jahresbeginn. Im Gegensatz zu den meisten jungen, aufstrebenden Unternehmen hat sich SimpliVity bereits eine starke globale Präsenz aufgebaut und erzielt inzwischen mehr als die Hälfte seines Umsatzes außerhalb von Nordamerika. Im März sicherte sich das Unternehmen im Rahmen einer Series-D-Finanzierung Kapital in Höhe von 175 Millionen US-Dollar. Mit einer Marktbewertung von über einer Milliarde US-Dollar ist SimpliVity heute eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen im Bereich IT-Infrastruktur.

Weitere wichtige Personalien der jüngsten Zeit sind:

- Jose Almandoz, Senior Vice President, Operations
- Randi Nichols, Vice President of Global Human Resources

Informationsquellen

Lesen Sie die SimpliVity Fallstudien
Erfahren Sie mehr im SimpliVity Blog
Folgen Sie SimpliVity auf Twitter, LinkedIn, Facebook, YouTube und Google+

Website Promotion

SimpliVity Corporation

Gegründet mit der Mission IT zu vereinfachen, ist SimpliVity ein Pionier auf dem Markt für hyperkonvergente Infrastruktur und durchbricht den Status Quo komplexer, schwerfälliger alter IT Systeme. SimpliVitys hyperkonvergente IT-Plattform liefert Enterprise-Class-Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit, die heutige IT-Führungskräfte erwarten, mit dem Anspruch auf Cloudwirtschaftlichkeit, die ihre Unternehmen fordern. Kein anderes Unternehmen hat sich der Aufgaben angenommen, alle IT-Elemente unterhalb des Hypervisors anzupassen, was 8-12 unterschiedliche Funktionen sind. SimpliVity fasst die gesamten Funktionalitäten in einem einfachen 2U-Baustein eines x86-Servers mit gemeinsam nutzbaren Ressourcen zusammen, um unübertroffene IT Einfachheit, Effizienz und dreifache TCO Einsparungen zu liefern. Die einzigartige Datenvirtualisierungsarchitektur des Unternehmens verbessert Leistung, Schutz und Dateneffizienz und ermöglicht eine weltweit einheitliche Verwaltung über eine einzige Konsole. SimpliVity hat IT-Systeme für hunderte von Unternehmen weltweit revolutioniert. Mit Hauptsitz in Westborough, Massachusetts, USA, beschäftigt das Unternehmen mehr als 400 Mitarbeiter weltweit und verfügt über mehr als 276 Mrd. USD Risikokapital. Das Geschäftsmodell von SimpliVity ist 100 Prozent indirekt und seine Lösungen und Dienstleistungen sind weltweit über ein Netzwerk aus Resellern und Händlern verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie www.simplivity.com.