Brandversuch erfolgreich!

Ab sofort ist FSV mit E90 lieferbar!

Stuttgart / Passau, (PresseBox) - Bei einem erneuten Brandversuch mit zahlreichen Verbesserungen unseres Vorhangsystems Fire Protec beim MPA in Stuttgart haben wir absolut souverän die Klassifizierung E 90 nach EN 13501 erreicht. Während dem Brandversuch nach EN 1634 / DIN 4102 im Großofen (5m x 4m) wurden 500 Liter Heizöl pro Stunde verbraucht und Temperaturen bis 1100°C erreicht.

Unser Vorhangsystem zeigte sich dieses mal absolut unbeeindruckt von der Temperaturbeanspruchung. Erst nach 118 Min war ein marginaler Defekt an einer Rückhaltelasche aufgetreten; der Test wurde aber bestimmungsgemäß bis > 120 Min durchgeführt, da unter Umständen auch eine Klassifizierung E 120 möglich erscheint. Somit können ab sofort auch Bauvorhaben mit dem System Fire Protec bis E 90 angeboten und geliefert werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Anfragen und vor allem auf die darauf folgenden Aufträge!

Urlaub in Bayern: www.Bayrischer-Wald.de
94157 Perlesreut · Bayerischer Wald · Tel. 08555/691

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Security":

Was ist OPSEC?

Un­ter OPSEC (Ope­ra­ti­ons Se­cu­ri­ty) ver­steht man im IT-Um­feld die Sum­me von Pro­zes­sen und St­ra­te­gi­en zum Schutz kri­ti­scher Da­ten. OPSEC ba­siert auf fünf ite­ra­ti­ven Teil­pro­zes­sen, die es nach­ein­an­der zu durchlau­fen gilt. Ur­sprüng­lich stammt der Be­griff OPSEC aus dem mi­li­täri­schen Be­reich.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.