Urbane Sicherheit

Poller, Betonklötze und Fassadenhärtung - Städte effektiv sichern

(PresseBox) ( Bonn, )
.

SIMEDIA-Seminar am 26. September 2019 in Köln

Die Sicherheit im urbanen Raum auf Plätzen wie auch bezogen auf Gebäude ist spätestens seit den Anschlägen von Berlin, Nizza oder Brüssel als gefährdet zu bezeichnen. Große Unsicherheit besteht jedoch darüber, welche Maßnahmen effektiv Menschen, Plätze und Gebäude gegen Explosionswirkungen und Angriffe mit Fahrzeugen absichern. Um sich im Dschungel der Mythen, Scheinsicherheiten und teils widersprüchlichen Anforderungen zurechtzufinden, braucht es vielfältiges Fachwissen.

Auf dem neuen Seminar der SIMEDIA Akademie zum Thema „Urbane Sicherheit" lernen die Teilnehmer anhand von Projektbespielen aus zahlreichen Beratungsprojekten wie auch durch neueste Forschungsergebnisse zum Thema Fassadenhärtung und Explosionsschutz durch Bepflanzungen, effektive Sicherheitskonzepte für Plätze und Gebäude zu entwickeln.

Weitere Informationen unter www.urbane-sicherheit.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.