Sicherheit im Ausland

7. Expertenforum

(PresseBox) ( Bonn, )
.
SIMEDIA-Forum am 18./19. Mai 2021 in Hamburg: Reise- und Auslandssicherheit in volatilen Zeiten – Von erfolgreichen COVID-19-Bewältigungsstrategien bis hin zur digitalen Transformation

Bereits zum 7. Mal treffen sich in Hamburg Entscheidungsträger aus dem Bereich der Unternehmenssicherheit zum SIMEDIA-Fachforum „Sicherheit im Ausland“. Neben Informationen zu aktuellen Gefährdungslagen, Einblicken in erfolgreiche COVID-19-Bewältigungsstrategien und notwendig gewordenen technischen und organisatorischen Veränderungen gibt es wieder zahlreiche spannende Praxisberichte aus aller Welt sowie Erfolgsstories zu Entwicklungen digitaler Anwendungen im Bereich der Auslandssicherheit.

Die Themen-Highlights:
  • Wie geht es weiter in der Weltpolitik? - Ein Jahrzehnt der großen Veränderungen? Mit Dr. Michael Lüders
  •  Vollständig digitale Krisenstabsarbeit: Digitalisierung in Krisenmanagement & Reisesicherheit (SAP)
  • Digitale Transformation in der Lagearbeit: Entwicklung und Einsatz eines Smarten Information Management Systems im globalen Sicherheitslagezentrum (Deutsche Post DHL Group)
  • Sicheres Reisen unter Pandemie-Bedingungen am Beispiel von COVID-19-Erfahrungen und Erkenntnisse aus 26 weltweiten Assistance Centern/Impfmanagement (Procter & Gamble / ISOS)
  • Psychosoziale Notfallvorsorge nach Extrembelastungen am Beispiel des Anschlages auf das Green Village Camp und die Explosion in Beirut (GIZ)
  • Auslandssicherheit jenseits des Travel Risk Managements – Neue Herausforderungen bei der Sicherheit globaler Tätigkeiten und den Wertschöpfungsketten in der „neuen Normalität“ (Gruner AG)
  • Ein global integriertes System zur Krisenbewältigung am Beispiel eines Erdgas- und Erdöl-Produzenten (Wintershall Dea GmbH)
  • Herausforderung Auslandssicherheit – Vier Problemfelder im Focus u.a. Personenschutz in Krisengebieten und Lösegeldübergaben (CORPORATE TRUST)
  • 962 Tage Geisel der Taliban in Pakistan – ein Erfahrungsbericht (Bernd Mühlenbeck)
  • Internationale Cyber Defense für Unternehmen – von der Prävention bis zum Krisenmanagement (Deutsche Telekom AG)
Nähere Informationen zur Veranstaltung: http://www.sicherheit-im-ausland.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.