Erste Absolventen mit Hochschulzertifikat 'Certified Security Engineer, HFU'

Zertifikats-Übergabe an der Hochschule Furtwangen

Zertifikats-Übergabe an der Hochschule in Furtwangen (PresseBox) ( Bonn, )
Innerhalb eines guten halben Jahres war es geschafft: Nach einem Aufbauseminar zum Ken-nenlernen wissenschaftlichen Arbeitens und der Erstellung einer intensiv durch die Hochschule betreuten Abschlussarbeit empfingen die vier stolzen Absolventen, die bis zum Schluss durchgehalten und bravourös ihre mündliche Prüfung bestanden hatten, ihr Hochschulzertifikat zum „Certified Security Engineer, HFU“. Überreicht wurde es vom Leiter der HFU-Akademie, Dr. Thomas Jechle. Neben der fachlichen Herausforderung war es auch eine persönliche Bereicherung, ein solches Projekt gemeistert zu haben, so die einhellige Meinung der Absolventen. Die wissenschaftliche Durchdringung des für die tägliche Arbeit relevanten Themas war somit eine Win-win-Situation für Arbeitgeber und Teilnehmer: Neben der Optimierung unternehmenseigener Prozesse und Sicherheitsstandards standen am Ende hochzufriedene Mitarbeiter, die viel an wissenschaftlich fundierten und systematisierenden Planungen und Vorgehensweisen gelernt hatten. Fachlicher Begleiter auf dem Weg zu diesem Abschluss war Herr Prof. Dr. Ludger Stienen, Studiendekan des Fachbereichs Security & Safety Engineering an der Hochschule Furtwangen.

Der Zertifikats-Hochschullehrgang ist eine Weiterbildungsmaßnahme der SIMEDIA Akademie zusammen mit der Hochschule Furtwangen und der dort angesiedelten HFU Akademie und hat das Ziel, Sicherheitslösungen auf eine wissenschaftliche Basis zu stellen. Dieser Lehrgang steht allen erfolgreichen Absolventen des SIMEDIA-Zertifikatslehrgangs ‚Security Engineer, BdSI‘, offen. Der nächste Lehrgang startet am 6./7. Juli 2017 in Stuttgart.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:
Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.