Einsatz von Drohnen in der Unternehmenssicherheit

2. SIMEDIA-Fachforum mit Praxisberichten und Live-Demonstration am 04. Juli 2017 in Mainz

Bonn, (PresseBox) - Die zunehmende Verbreitung der Drohnentechnologie und damit einhergehende Bedrohungsszenarien beschäftigen Sicherheitsverantwortliche aus Unternehmen bereits seit längerer Zeit. Zunehmend werden aber auch Einsatzpotenziale für Sicherheitsaufgaben erkannt und genutzt. Das Forum der SIMEDIA Akademie „Drohnen in der Unternehmenssicherheit“ am 4. Juli 2017 in Mainz betrachtet deshalb neben den aktuell veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen neueste Detektions- und Abwehrkonzepte, aber auch innovative Best-Practice-Erfahrungen aus den Unternehmen Daimler, Deutsche Bahn und Fraport. Ergebnisse eines unabhängigen Vergleichstests von Detektions- und Abwehrsystemen, Live-Demonstrationen zur Leistungsfähigkeit und Tipps zur richtigen Ausschreibung von Drohnenleistungen runden das Themenspektrum ab.

Website Promotion

SIMEDIA Akademie GmbH

Die SIMEDIA Akademie GmbH steht in Deutschland für hochwertige Seminare, Foren und Zertifikatslehrgänge. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten vermitteln umfassendes Wissen zu aktuellen Themen rund um die betriebliche Sicherheit. Darüber hinaus schätzen Nachwuchs- und Führungskräfte unsere Veranstaltungen als wertvolle Informations- und Erfahrungsbörsen.

Die SIMEDIA Akademie GmbH ist eine Schwesterfirma der VON ZUR MÜHLEN´SCHE GmbH, Sicherheitsberatung – Sicherheitsplanung, BdSI.

Weitere Informationen über die SIMEDIA Akademie erhalten Sie im Internet unter: http://www.simedia.de.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:
Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Grundlagen der Endpoint Security

End­po­int Pro­tec­ti­on-Lö­sun­gen si­chern die Work­sta­ti­ons und Ser­ver im Netz ge­gen An­grif­fe al­ler Art ab. Sie be­ste­hen üb­li­cher­wei­se ei­ner­seits aus ei­ner zen­tra­len Ver­wal­tungs­kon­so­le, über die die zu­stän­di­gen Mit­ar­bei­ter die Kon­fi­gu­ra­ti­on vor­neh­men, und an­de­rer­seits Agen­ten, die auf den zu si­chern­den Cli­ents lau­fen und dort die Po­li­cies um­set­zen, die im Ma­na­ge­ment-Tool fest­ge­legt wur­den. Se­cu­ri­ty-In­s­i­der zeigt, wel­che Funk­tio­nen ein gu­tes End­po­int Pro­tec­ti­on-Pro­dukt mit­brin­gen soll­te und stellt au­ßer­dem die wich­tigs­ten Her­s­tel­ler in die­sem Be­reich vor.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.