12. Netzwerktreffen für Krisen- und Notfallmanager

SIMEDIA-Veranstaltung / Networking auf Höchstniveau am 10./11. Mai 2021 in Bonn

(PresseBox) ( Bonn, )
Nach der „Corona-Zwangspause“ im vergangenen Jahr werden beim SIMEDIA-Netzwerktreffen erfahrene Krisenmanager wieder hochaktuelle Themen beleuchten, Erkenntnisse und Erfolgs-faktoren bei der Bewältigung erörtern und den sicher wieder zahlreichen TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland einen intensiven Austausch ermöglichen.

Themenhighlights 2021 sind:
  • Corona als existenzielle Krise für eine Airline – tägliches Krisenmanagement aus Sicht der Mitarbeitervertretung
  • Wenn´s in der Krise zur Krise kommt! – Parallelbewältigung der Corona-Krise und einem IT-Angriff am Beispiel des Gesundheitskonzerns Fresenius
  • Die Welt im Lockdown – Herausforderungen an das internationale Krisenmanagement beim weltweit größten Logistikunternehmen Deutsche Post DHL
  • Unterm Corona-Radar: Die aktuelle Lage zur Cyber-Sicherheit und Ausblick auf die kommenden Bedrohungen
  • Feuer im Piratenland – Herausforderungen an das Notfall- und Krisenmanagement und Lessons learned am Beispiel des Großbrandes im Europa-Park Rust
  • 35 Stunden Blackout im Pflegeheim - Stromausfall, Extremwetterereignis, Krisen-bewältigung
  • 180 Server, ein Verschlüsselungstrojaner, kein Lösegeld! - Wie Marabu die Cy-berkrise erfolgreich bewältigte!
  • Ausgezeichnetes Cyber-Krisenstabstraining – nicht nur für kritische Infrastruktu-ren: Das Projekt eCyber-Range der Innogy SE
  • Der Daumen als Manager für die Krisenkommunikation? Toolbasiertes, kanal- und zielgruppenübergreifendes Ad-hoc-Kommunikations- und Informationsmanage-ment für den Ereignisfall – mit Live-Demo
Link zur Veranstaltungsseite: http://www.netzwerktreffen-krisenmanager.de

Alle Informationen zum Programm und zu den Anmeldmöglichkeiten erhalten Sie bei der SIMEDIA Akademie GmbH, Bonn, Tel. +49 228 - 96293-70, E-Mail: info@simedia.de oder Inter-net unter www.netzwerktreffen-krisenmanager.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.